xREL.v3

Serien-Tipp: Breakout Kings - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
Obi-Stan
Obi-Stan User
25. Mar 2011, 09:16 Uhr
Ich habe mich auch nur "durchgequält", da ich T-Bag nochmal sehen wollte.. nu kann ich diese für mich doch eher langweilige Serie endlich aufgeben ^^

mcseeder
mcseeder Legende
25. Mar 2011, 09:29 Uhr
Habe die ersten drei Folgen gesehen - Naajaaa, nicht wirklich ein Kracher aber sicher gut für die ein oder andere Zugfahrt :P

Dennoch danke für den Blog

 
gruenerdaumen User
25. Mar 2011, 19:37 Uhr
Ich finde auch das die Serie nicht besonders gut ist. Die Charaktäre sind bis auf Jimmi Simpson langweilig und nicht besonders überzeugend, was sich natürlich noch ändern kann und durch die Regeln und schon wechselnden Charaktäre hat man ja gesehen das es hier kein Problem ist schnell mal wen auszutauschen.

Für letzte Folge (s01e03) war natürlich großartig, was allerdings ganz einfach nur an Robert Knepper lag. Alleine 5 Minuten von dieser Folge waren für mich wesentlich interessanter als die 2 letzten Folgen. Aber auch hier war Jimmi Simpson der einzige der sonst noch überzeugen konnte. Auch wenn ich als Prison Break fan wahrscheinlich etwas pateisch bin sieht man trotzdem den riesen Unterschied zu den anderen Schauspielerischen Leistungen und Charaktären der Serie.

Was die Quoten angeht würde ich mich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Es war ja zu erwarten das gerade bei dem Piloten viele einschalten werden, wegen der Produzenten. Das belegen dann auch schon die quoten der 2. Folge wo direkt 500.000 Leute weniger eingeschaltet haben. Mit der 3. Folge haben die Produzenten eine gute Lösung gefunden um die Serie noch einmal zu pushen. Meiner Meinung nach wird sich erst in den nächsten paar Wochen zeigen wie stark die Serie wirklich ist.

Ich werde auf jedenfall noch ein paar Folgen gucken, denke aber eher nicht das sich die Serie noch viel steigern wird. Fazit: Für mich eher belanglos.

dennoch danke für den Post. Finde es gut wenn man sich hier öfters mal mit anderen usern über neue oder auch laufende Serien austauschen kann.

Hadd0ck
Hadd0ck User
25. Mar 2011, 20:08 Uhr
Danke für diesen Programm-Tipp. In Zeiten wie diesen, wo gute TV-Serien Mangelware sind, kam mir das gerade recht.

wirpo032
wirpo032 User
25. Mar 2011, 21:54 Uhr
Naja, die allgemeine Resonanz ist eher negativ und ich glaube eigentlich nicht, dass ich mir diese Serie weiterhin ansehen werde. Zumal ich, nachdem ich 4 Jahre nichts Neues punkto Serien mehr angefangen habe, mich nun endlich zu neuen Serien wagen werden, und zwar Breaking Bad, Boardwalk Empire und auch Alcatraz, wenn die Serie dann endlich veröffentlich wird.

 
tr0ner User
26. Mar 2011, 09:50 Uhr
Hmm...mein Vertrauen in die Prison Break Macher ist weg: PB hat so super angefangen in S1 ist aber dann immer mieser geworden und am Ende war es echt nicht mehr anschaubar...

Ich kann Justified empfehlen...beginnt auch etwas lahm wird aber immer besser!

Jack Bauer
Jack Bauer User
26. Mar 2011, 15:45 Uhr
Die T-Bag episode war episch, aber auch zu 100% nur wegen T-Bag.

Die restlichen Folgen hab ich nich gesehn und werd ich mir auch nich ansehn, weil die cops einfach nur schrecklich sind.

 
dark360 User
26. Mar 2011, 19:59 Uhr
Das Konzept der Serie, zumindest das was ich darüber hier im Blog gelesen hab, klingt ja total eintönig und langweilig. Und wenn ich mir hier die Beiträge durchlese von den Leuten, die sich die Serie auch schon angetan haben, scheint es auch wirklich nicht so der Hit zu sein. Ich werde mir die erst gar nicht an tun, vielleicht mal rein schauen wenn sie im Deutschen Free TV läuft. Auch aus folgenden Grund:

Bei PB war man gefesselt und hat mit gebangt. Nun nach dem die Serie nicht mehr fortgesetzt wird, (was auch gut ist, denn wie hier schon geschrieben wurde, wurde die Serie von Staffel zu Staffel schlechter) hat man sich bestimmt gedacht, machen wir eine neue Serie die von Folge zu Folge neue Ausbrüche und Verfolgungen zeigt, denn die war bei PB ja so spannend und erfolgreich. ^^

Allerdings frage ich mich wie man mit diesen Konzept eine Story und Tiefgang aufbauen will. Wenn Folge zu Folge neue Gangster ausbrechen und von den Cops gejagt wird.

Dann ist es wohl eher eine weitere Serie, wo man das meiste eh schon weiß und mit höchster Wahrscheinlichkeit schon weiß, wie es ausgeht. ^^
3 mal bearbeitet, zuletzt 26. Mar 2011, 20:06 Uhr

Ximof
Ximof User
28. Mar 2011, 16:20 Uhr
ich kann es, allerdings nach nur einer folge, durchaus bestätigen. rest kann ich mir leider nicht antun. sehr sehr sehr mies wie ich finde.

 
Jokkl User
30. Mar 2011, 14:26 Uhr
recht unterhaltsam... nichts besonderes. kann man machen - muss man aber nicht.

kurtlar_vadisi
kurtlar_vadisi User
4. Apr 2011, 20:08 Uhr
Also ich finde die Serie gut.
Endlich was NEUES für PB-Fans.
Klar war Serie 3 mit T-Bag gut eingesetzt, aber auch so
sind die anderen Folgen (1-5) fr mich OK

 
Wurstgewitter86 User
20. Apr 2011, 22:35 Uhr
Bei denn negativen Bewerten werde ich die Serie am besten gar nicht erst antesten.

DasFragezeichen
DasFragezeichen plǝɟʇɥɔılɟd
20. Apr 2011, 23:22 Uhr
Ich bin an der Serie geblieben und gucke sie inzwischen gerne. :)


© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: efed11f15bc1dbdd1b8b9f7282c64f3f603ae159 [20191013-508]
Besucher online: 376
Mitglieder online: 30
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben