xREL.v3

Unmut des Tages.. - Thema

Board RSS API Hilfe Kontakt
bam bam
bam bam .nfo-Verwaltung
12. Jan 2018, 19:11 Uhr
wieder 4 Jahr "weiter so"....yay

BushidoRap
BushidoRap User
12. Jan 2018, 19:32 Uhr
Was lief denn in den letzten 4 Jahren, auf dich persönlich bezogen, nicht gut?
Was soll denn besser/anders gemacht werden?

P. S. Bitte nichts um Thema Flüchtlinge, da ist deine Meinung ja hinreichend bekannt.

saftsau
saftsau User
12. Jan 2018, 20:23 Uhr
BushidoRap schrieb:
Was lief denn in den letzten 4 Jahren, auf dich persönlich bezogen, nicht gut?
Was soll denn besser/anders gemacht werden?

P. S. Bitte nichts um Thema Flüchtlinge, da ist deine Meinung ja hinreichend bekannt.

Spontan mal die digitalen Themen:
NetzDG, BND-Gesetz, Antiterrorpaket, Vorratsdatenspeicherung, Breitbandförderung für Vectoring
Jupp, lief richtig gut. Nicht.

 
Einkaufswagen User
12. Jan 2018, 20:35 Uhr
Kann mich auch nicht beklagen. Gerne weitere 4 Jahre GroKo. Mir fehlt es an nichts und Martin Schulz wurde zwar nicht Kanzer, aber wird sicher in der GroKo sein KnowHow gut einbringen.

breitsamer
breitsamer User
12. Jan 2018, 20:43 Uhr
Einkaufswagen schrieb:
aber wird sicher in der GroKo sein KnowHow gut einbringen.


ahahahaha xD

bam bam
bam bam .nfo-Verwaltung
12. Jan 2018, 20:54 Uhr
BushidoRap schrieb:
Was lief denn in den letzten 4 Jahren, auf dich persönlich bezogen, nicht gut?
Was soll denn besser/anders gemacht werden?

P. S. Bitte nichts um Thema Flüchtlinge, da ist deine Meinung ja hinreichend bekannt.


Atomausstieg, die ganze Banken-/Euro-/Griechenlandrettung, Mehrwertsteuererhöhung, marode Schulen/Straßen/... wo schon seit 20 Jahren was gemacht werden soll...

die Liste der Unfähigkeit ist fast endlos...

aber bestimmt schaffst du es jetzt mal die größten Erfolge von Angie aus den letzten 12 Jahren hier aufzuzählen. nicht wahr?

Einkaufswagen schrieb:
Kann mich auch nicht beklagen. Gerne weitere 4 Jahre GroKo. Mir fehlt es an nichts und Martin Schulz wurde zwar nicht Kanzer, aber wird sicher in der GroKo sein KnowHow gut einbringen.


xD xD xD xD xD
bad troll is bad

Corsair
Corsair User
12. Jan 2018, 21:00 Uhr
Einkaufswagen schrieb:
Kann mich auch nicht beklagen. Gerne weitere 4 Jahre GroKo. Mir fehlt es an nichts und Martin Schulz wurde zwar nicht Kanzer, aber wird sicher in der GroKo sein KnowHow gut einbringen.


bam bam schrieb:

xD xD xD xD xD
bad troll is bad


Weiß gar nicht was du hast? Musste kurz lachen, also hat sich der Post doch schon gelohnt :D

 
Einkaufswagen User
12. Jan 2018, 21:05 Uhr
Weiß nicht, wieso meine Aussage hier als getrolle aufgefasst wird.

Martin Schulz hat dank seiner Zeit als Präsident des EU Parlaments viel Erfahrung gesammelt, die er hoffentlich in die kommende Regierung einbringen kann und wird.
In den kommenden "Vereinigten Staaten von Europa" kann ich mir zur Zeit kein besseres Regierungsmitglied vorstellen.

Leider hat die SPD keine Regierungsmehrheit gewonnen, sodass man immer noch mit Angela Merkel/CDU regieren muss. Den konservativen Charme dieser Frau und ihrer Partei muss man wohl als Beigeschmack ertragen.

bam bam
bam bam .nfo-Verwaltung
12. Jan 2018, 21:10 Uhr
ach vusby....

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-11/spd-martin-schulz-grosse-koalition-ablehnung

Denn Schulz macht in seiner Rede zwar ein weiteres Mal deutlich, dass seine Partei nicht für die Fortsetzung der großen Koalition zur Verfügung stehe. Doch wenn man sich unter den Genossen umhört, scheint es so manchen in der SPD zu geben, der nicht ganz überzeugt wirkt von der Idee, bloß kein Bündnis mit der Union einzugehen. Die Frage ist also: Hat die SPD den Mut, an ihrer Oppositionsentscheidung festzuhalten – auch nachdem die Jamaika-Gespräche nun gescheitert sind?

"Eine klarere Absage an ein Bündnis kann es gar nicht geben", sagt Schulz im Willy-Brandt-Haus noch einmal und meint damit die 14 Prozentpunkte, die Union und SPD bei der Bundestagswahl gemeinsam verloren haben. Und um Spekulationen zu vermeiden, schiebt Schulz gleich noch hinterher, dass dieses Nein zur GroKo auch dann noch stehe, wenn Angela Merkel fällt.


somit

bam bam schrieb:

bad troll is bad

 
Krümel-T User
12. Jan 2018, 21:58 Uhr
Frage schrieb:
Was lief denn in den letzten 4 Jahren, auf dich persönlich bezogen, nicht gut?

Antwort schrieb:
Mehrwertsteuererhöhung


Hab ich da was verpasst?

DaFu
DaFu User
12. Jan 2018, 22:19 Uhr
Einkaufswagen schrieb:
Weiß nicht, wieso meine Aussage hier als getrolle aufgefasst wird.


Das wüsste ich auch mal gern. :annoyed:

bam bam
bam bam .nfo-Verwaltung
13. Jan 2018, 15:35 Uhr
ach misa...
die letzten vier Jahre war die Mwst. immer noch bei 19%, oder wurde die wieder gesenkt?
Krümel-T schrieb:
Hab ich da was verpasst?

könnte vllt mit der selektiven Wahrnehmung zu tun haben....

und wo bleibt den die Liste ihrer Erfolge...sehe immer noch nichts davon...

 
Krümel-T User
13. Jan 2018, 15:53 Uhr
Ach so, wenn die Steuern nicht gesenkt werden ist das eine Erhöhung. Man lernt immer was neues.

bam bam
bam bam .nfo-Verwaltung
13. Jan 2018, 16:00 Uhr
ach misa...bildest dir doch sonst immer ein so intelligent zu sein...dann schaffst dus vllt auch das richtig zu verstehen...

 
Krümel-T User
13. Jan 2018, 16:33 Uhr
ach misa...bildest dir doch sonst immer ein so intelligent zu sein...dann schaffst dus vllt auch das richtig zu verstehen...


Die Mehrwertsteuererhöhung kam 2007, die Frage war
Was lief denn in den letzten 4 Jahren, auf dich persönlich bezogen, nicht gut?


Frage und Antwort stehen in keinem erkennbaren Zusammenhang. Nebenbei sei noch erwähnt, in Luxemburg und Malta gibt es niedrigere Mehrwertsteuersätze, im Rest der EU liegen diese auf gleichem Niveau, oder höher.

Deutschland soll sich also mehr in Richtung Steuerparadies entwickeln?

BushidoRap
BushidoRap User
13. Jan 2018, 16:38 Uhr
bam bam schrieb:

und wo bleibt den die Liste ihrer Erfolge...sehe immer noch nichts davon...

Ich wollte von dir wissen, was auf dich bezogen, also was dich direkt betrifft, da warte ich auch immer noch auf die Liste.
Oder betreibst du ein Atomkraftwerk und bist deshalb direkt vom Atomausstieg betroffen?
Jetzt komm bitte nicht wegen dem bisschen mehr Stromkosten.
Desweiteren schreibst du was von Straßen etc. die seit 20 Jahren gemacht werden müssten, im gleichen Atemzug erwähnst du die 12 Jahre "Merkelregierung", fällt dir nicht selber auf, dass da bereits vorher auch schon Defizite waren?

Naja und was die Liste angeht, mir geht es seit Merkel nicht schlechter als vorher, natürlich kann es immer besser werden, aber der Deutsche meckert eben gerne. Vor allem im Internet. :D

bam bam
bam bam .nfo-Verwaltung
13. Jan 2018, 16:38 Uhr
die Erhöhung von 2007 war damals schon falsch und ist es somit auch bis heute....also auch in den letzten 4 Jahren....schöner Whataboutism am Ende...

BushidoRap schrieb:

Jetzt komm bitte nicht wegen dem bisschen mehr Stromkosten.
Desweiteren schreibst du was von Straßen etc. die seit 20 Jahren gemacht werden müssten, im gleichen Atemzug erwähnst du die 12 Jahre "Merkelregierung", fällt dir nicht selber auf, dass da bereits vorher auch schon Defizite waren?

hat sie was getan damit es besser wird? ne...
was hat Merkel großes in 12 Jahren geleistet?


1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Jan 2018, 16:41 Uhr

 
Krümel-T User
13. Jan 2018, 16:54 Uhr
schöner Whataboutism am Ende...

Nö, andere Zahlen zur Einordnung. Hast ja eventuell auch mitbekommen dass es dieses EU Ding gibt und man nicht mehr wirklich Zahlen losgelöst vom Rest der EU betrachten kann, wenn man tatsächlich an einer sachlichen Argumentation interessiert ist. Mit deinen Beiträgen schaffst du es so oder so das Gegenteil zu beweisen.

ant1fa
ant1fa User
13. Jan 2018, 16:58 Uhr
Was ihr den komischen Troll immer noch weiter füttert... Was anderes als Provokation kommt doch eh nicht. Das sollte man so langsam mal wissen.

bam bam
bam bam .nfo-Verwaltung
13. Jan 2018, 17:03 Uhr
Krümel-T schrieb:
man nicht mehr wirklich Zahlen losgelöst vom Rest der EU betrachten kann

na dann will ich 4% wie in Andorra...oder geht das nicht?

Krümel-T schrieb:
Mit deinen Beiträgen schaffst du es so oder so das Gegenteil zu beweisen.

ach misa du woltest doch garnicht mehr hier sein...
ant1fa schrieb:
Was ihr den komischen Troll immer noch weiter füttert... Was anderes als Provokation kommt doch eh nicht. Das sollte man so langsam mal wissen.


:D sagt der richtige

na dann will ich 4% wie in Andorra

Thema
Seite: von 214

© 2004-2018 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-00f3ac9f774bef3c9a7e844ddf46ec247cab46cb [20171203-649]
Besucher online: 954
Mitglieder online: 112
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben