xREL.v3

Unmut des Tages.. - Thema

Sprache wählen
Board RSS API Hilfe Kontakt
SourCroudKing
SourCroudKing Fussball Fan
23. Feb 2020, 14:22 Uhr
Worst case ist, dass Master anscheinend wahlberechtigt ist.

MasterBlaster
MasterBlaster Produktinfo-Verwaltung
23. Feb 2020, 17:59 Uhr
Die olle Greta war Freitag auch noch hier und hat Stimmung gemacht.
Ich hoffe das hatte keine Auswirkungen :-X

Rusk
Rusk Der Gerät
23. Feb 2020, 21:22 Uhr
Ich kann das Wort Coronavirus nicht mehr lesen bzw. hören. Ich will gar nicht die Gefährlichkeit abstreiten, aber man merkt wie dumm die Menschheit eig. ist. Wer krank ist, soll zuhause bleiben. Können die Leute keine Symptome erkennen? Und das wichtigste ever: Händedesinfektion!! Aber nein, ich muss lesen, dass zwei Personen mit Fiebersymptomen aus Italien nach München per Zug fahren und kurz vor Österreich aufgehalten worden sind. Da kann man sich nur mehr an den Kopf greifen.

saftsau
saftsau User
25. Feb 2020, 19:03 Uhr
Rusk schrieb:
[...]
Wer krank ist, soll zuhause bleiben. Können die Leute keine Symptome erkennen?
[...]

Warst du schon mal in einem Büro arbeiten? Locker die Hälfte schleppt sich noch kurz krank hin, steckt ein paar andere an und bleibt erst danach zu Hause. Wenn das in Ländern mit so seltsamen "Sick Days" Regelungen passiert kann ich das noch halbwegs nachvollziehen, aber hier in Deutschland versteh ich diese Menschen einfach nicht. Legen den halben Betrieb lahm nur damit sie einen Tag länger arbeiten waren.

bam bam
bam bam Produktinfo-/.nfo-Verwaltung
25. Feb 2020, 20:06 Uhr
Rusk schrieb:
Und das wichtigste ever: Händedesinfektion!!


ich sag nur: Krankenschwestern mit 3159 Ringen an den Fingern oder noch schlimmer Ärzte...

saftsau schrieb:
aber hier in Deutschland versteh ich diese Menschen einfach nicht. Legen den halben Betrieb lahm nur damit sie einen Tag länger arbeiten waren.


https://imgur.com/a/iKJBBlp

Coronavirus hat doch seinen Zweck erfüllt...

Rusk
Rusk Der Gerät
25. Feb 2020, 20:20 Uhr
saftsau schrieb:
Warst du schon mal in einem Büro arbeiten? Locker die Hälfte schleppt sich noch kurz krank hin, steckt ein paar andere an und bleibt erst danach zu Hause. Wenn das in Ländern mit so seltsamen "Sick Days" Regelungen passiert kann ich das noch halbwegs nachvollziehen, aber hier in Deutschland versteh ich diese Menschen einfach nicht. Legen den halben Betrieb lahm nur damit sie einen Tag länger arbeiten waren.

Nein, aber ich arbeite in einem Gesundheitsbetrieb und da ist es manchmal auch so. Oftmals sind die Angehörigen schlimmer als die Patienten selbst, die trotz Stop-Schilder an der Eingangstüre und Hinweise von uns die Thematik bagatellisieren. Nicht auf den Corona-Virus bezogen, aber z.B. auf den Noro-Virus der auch hoch ansteckend ist (aber nicht gefährlich). Und dann frage ich mich auch: Können die Leute eig. 1+1 zusammen zählen? Da reise ich aus einem Land mit zig Infizierten aus, zeige Verdachts-Symptome und komme mit zig Leuten in Kontakt. Aber keine Spur von Menschenverstand.

Einerseits beweisen die Zahl der Neu-Infizierten, die man täglich entdeckt, wie gut unser Gesundheitssystem arbeitet. Kann mir nämlich nicht denken, dass es in Afrika nicht mehr Infizierte gibt. Oder auch in Osteuropa oder den USA.

Baldrian
Baldrian Top-User
25. Feb 2020, 22:18 Uhr
Rusk schrieb:
Da kann man sich nur mehr an den Kopf greifen.
Es wird dringend geraten, genau DAS nicht zu machen B) .

Madvillainy
Madvillainy User
26. Feb 2020, 10:09 Uhr
Rusk schrieb:
Können die Leute keine Symptome erkennen?


du weißt, dass die inkubationszeit um die 14 tage beträgt und es dennoch ansteckend ist, obwohl man noch gar keine symptome hat?

Rusk
Rusk Der Gerät
26. Feb 2020, 12:02 Uhr
Madvillainy schrieb:
du weißt, dass die inkubationszeit um die 14 tage beträgt und es dennoch ansteckend ist, obwohl man noch gar keine symptome hat?

Klar weiß ich das, es geht ja nicht um die Leute die keine Symptome zeigen, sondern um jene die bereits bspw. Fieber o. ä. haben. Ich weiß nicht wie es dir geht, aber würde ich gerade Urlaub in Italien machen, insb. in einer Gegend wo der Virus seine Runde macht und ich bekomme Fieber - dann würde ich mir schon Gedanken machen. Kurzer Labortest und die Gewissheit ist da. Und nicht einfach in den Zug steigen und nach hause fahren, weils ein so schöner Urlaub war.

Madvillainy
Madvillainy User
26. Feb 2020, 12:17 Uhr
traten die fieber symptome bei dem kerl aus bw nicht erst nach seiner rückkehr aus italien auf? ich bin mir nicht sicher, aber so hab ich es im kopf. in dem fall kannste ja nichts machen.
ich denke auch, dass die meisten eher keine lust haben sich im ausland behandeln zu lassen und das lieber hier machen, was natürlich fahrlässig ist.

Pinky
Pinky User
28. Feb 2020, 10:12 Uhr
wenn DHL dein Paket einfach 20km von deinem Wohnort entfernt "Zustellt" :doh: :annoyed:

bam bam
bam bam Produktinfo-/.nfo-Verwaltung
12. Mär 2020, 16:37 Uhr
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-03/pkw-maut-andreas-scheuer-datenvernichtung-sms

nein - doch - ohhh

Imunität aufheben und direkt vor Gericht stellen...

MnX_
MnX_ User
14. Mär 2020, 00:18 Uhr
bam bam schrieb:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-03/pkw-maut-andreas-scheuer-datenvernichtung-sms

nein - doch - ohhh

Imunität aufheben und direkt vor Gericht stellen...


Wie bei flinten uschi beeindruckend das die mit solchen aktionen davon kommen.

bam bam
bam bam Produktinfo-/.nfo-Verwaltung
14. Mär 2020, 19:28 Uhr
und Dank Corona wirds untergehen...(anders natürlich auch)

€:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Best-of-Informationsfreiheit-Handyloeschungen-Scheuer-von-der-Leyen-und-bald-die-anderen-4682620.html

so lächerlich...
1 mal bearbeitet, zuletzt 14. Mär 2020, 20:29 Uhr

devilsown
devilsown User
20. Mär 2020, 13:21 Uhr
ddl.to - bei fast allen Dingen die ich über den Hoster lade sind immer ein zwei Files dabei die extrem langsam laden, somit dauert dann trotz Premium und 300 Mbit/s Leitung ein beschissenes 3 GB File über zwei Stunden... kann ich nur von abraten, werde dort sicher nicht verlängern!

DaFu
DaFu User
20. Mär 2020, 14:00 Uhr
!Hochgradig informativ!

Aus einer Doom-Eternal Rezension.

Es geht um Tracking und wie das Spiel dich auspioniert...

[Spoiler: Zum Lesen hier klicken!]
Ein weiteres Produkt aus dem Hause Bethesda Softworks, LLC (Tochterfirma der ZeniMax Media Inc.), welches der letztjährigen Doktrin treu bleibt, Spieler mit Onlinezwang an die eigene Plattform zu binden und weitere Goodies unterzuschieben. Im Vergleich zu "älteren" Spielen von Bethesda wird dies sogar noch getoppt, indem das Spiel mit Microsoft Azure Playfab Analytics verknüpft wird.

Tracking und umfangreiche Telemetrie inklusive.

Was genau erwartet uns bei der Nutzung von Doom Eternal?
Neben anfänglich erwähnten Diensten werden in Echtzeit Spielerdaten erfasst. Dies beinhaltet jegliche im Spiel getätigte Aktion, jeder Schritt, jeder getötete Gegner, jede abgefeuerte Kugel, jeder verlorene %Punkt Gesundheit, Spielerposition, eindeutige Hardware-Id's, Accountnamen, Daten zum Betriebssystem uvm.

Anonym ist nichts, da sich sämtliche Daten auf den Steamaccount oder Bethesda Account zurückführen lassen. Dazu gehören auch Adressdaten & Realnamen. Je nachdem wer was wie und wo eingetragen hat.

Um einen bildlichen Vergleich anzubringen, könnte man eine Kamera neben den Spieler stellen. Das käme vom Resultat her auf dasselbe Ergebnis hinaus wie die im Spiel integrierten Dienste.

Digitaler FKK mit einer Prise Voyeurismus oder in anderen Worten: Bethesda ist zwar durchaus in der Lage gute Spiele zu machen, aber der Umgang mit Kunden (uns) ist unter aller Sau.

WTF?
Seit der Einführung der Bezahlmods 2015 in Skyrim und Fallout und entgegen dem heftigen Widerstand der Communitys zu dieser Zeit, sind Produkte von Bethesda mit ihrer eigenen Serviceplattform verseucht. Zusätzlich sammelt die in Doom Eternal vorhandene API der Firma Bethesda in verschiedenen Titeln wie {LINK ENTFERNT} oder {LINK ENTFERNT} umfangreiche Spielerdaten für eigene Zwecke und verknüpft diesen "Service" mit Onlinezwang.

Der Dienst wurde in Doom Eternal zwar etwas abgemildert, wurde aber durch etwas Schlimmeres ersetzt. Microsoft Azure Playfab Analytics...


Externes Review
Eine externe Reviewversion zu {LINK ENTFERNT} wurde erstellt in der Einblicke einzelner Datenströme sowie aufbereitete Informationen aufgezeigt werden die hier nicht möglich sind.

Involvierte Dateien und aktive Verbindungen beim Spielen

Name: idTechLauncher.exe
Version: Informationen wurden entfernt

Name: DOOMEternalx64vk.exe
Version: 1, 0, 0, 1

Crashanalytics

idTechLauncher.exe

execute an application:
F:\Clients\Steam\steamapps\common\DOOMEternal\DOOMEternalx64vk.exe
Parameters: +com_enableCrashHandler 0

Denuvo Anti-Tamper
srv01.codefusion.technology
srv02.codefusion.technology
srv03.codefusion.technology

Anbindung an die Bethesda Serviceplattform
ipv4: 13.225.78.46

Microsoft Azure Playfab Analytics
ipv4: 34.218.22.179

ID-Tech
ipv4: 13.224.196.50


Weitere Eigenschaften
DOOMEternal verwendet Ihr Mikrofon. Ein Blick in die eigene Taskliste und auf die von mir extern verlinkten Telemetriedateien laden zum Grübeln ein.

Fazit
Wer Wert auf eigene Privatsphäre legt und bereit ist auf den Mehrspielermodus zu verzichten kann alles abschalten.

Microsoft Azure Playfab Analytics
Die Online Analytics und Monetarisierungsplattform wird genutzt um Onlinefunktionen geschickt mit Telemetrie zu verbinden. Blockade einzelner Komponenten geht nur mit Funktionsverlust des jeweiligen Produktes einher.

Onlinebelohnungen, EP und anderer Onlinefortschritt können somit nicht mehr gespeichert werden


Bethesdanet
Den Bethesda "Service" zu blockieren ist auch möglich, allerdings nur unter Vorbehalt, da dieser Dienst

a) in anderen Spielen dieser Firma integriert und aktiv ist
b) bei einem bestehenden Block, Produkte teils gar nicht mehr funktionieren
c) ggf. eine Erstanmeldung benötigt

Das sollten nur Nutzer machen, die sich etwas mit der Materie auskennen.

Denuvo Anti-Tamper
Denuvo ist als Verschwendung von Geld, Ressourcen und Gängelung von Endverbrauchern zu sehen.

Denuvo Anti-Tamper wird zwecks Aktivierung benötigt und fordert in bestimmten Abständen eine erneute Produktaktivierung an. Sollte das eigene Netz nicht funktionieren, bleibt der Bildschirm schwarz. So einfach ist das.

2 mal bearbeitet, zuletzt 20. Mär 2020, 14:39 Uhr

bam bam
bam bam Produktinfo-/.nfo-Verwaltung
20. Mär 2020, 15:50 Uhr
laut hier gibts ja die original exe und die "verseuchte" Denuvo exe....bei der Original sollte das alles ja nicht dabei sein, oder?
1 mal bearbeitet, zuletzt 20. Mär 2020, 15:51 Uhr

DaFu
DaFu User
20. Mär 2020, 16:41 Uhr
Ich gehe davon aus, das da nur Denuvo fehlt. Die Anbindung an Bethesda, ID-Tech und Microsoft Azure Playfab Analytics wirst du auch mit der DRM-freien exe haben.

MasterBlaster
MasterBlaster Produktinfo-Verwaltung
25. Mär 2020, 18:04 Uhr
YT ohne Wiedergabeverlauf nervt schon hart 🤐

Baldrian
Baldrian Top-User
25. Mär 2020, 18:18 Uhr
huh, funktioniert problemlos bei mir.

Thema
Seite: von 266