xREL.v3

Werbung lässt sich auf SAT1.de nicht entfernen. - Thema

Board RSS API Hilfe Kontakt
Passy
Passy User
25. Apr 2014, 20:13 Uhr
Also hat jemand eine Ahnung was ich machen muss um die Werbung zu entfernen ???

Adblock entfernt Sie zwar doch dann lädt die Seite neu und Sie ist wieder da egal was ich einstelle kommt immer wieder jemand eine Idee ?

Browser: Chrome 34.0.1847.131
Adblock: 2.6.25
URL: http://www.sat1regional.de/ueber-uns.html
2192d758.png

saftsau
saftsau User
25. Apr 2014, 20:39 Uhr
Welche Werbung? Die Sat1 App da an der Seite? Ist bei mir auch mit EasyList noch vorhanden.

Wenn dir langweilig ist kannste das ja melden.
Aber ganz ehrlich, sat1regional.de? ...

 
gravity User
25. Apr 2014, 21:13 Uhr
bei mir unsichtbar mit der adblock easylist...


Zwischenablage01.png

Lenn
Lenn Je mange tes yeux quand tu dors
25. Apr 2014, 22:10 Uhr
Wenn ich die Werbung ganz klassisch über AdBlock blockiere, ist sie nichtmehr vorhanden. So wie es funktionieren sollte. Vielleicht stimmt was mit deinem Plug-In nicht.

Passy
Passy User
27. Apr 2014, 11:41 Uhr
Danke, nur leider ist es unter Safari das gleiche. Adblock neu installiert und immer noch da.

Hmm ist zwar jetzt nicht lebenswichtig, aber war halt merkwürdig das die nicht weg will.

saftsau schrieb:

Aber ganz ehrlich, sat1regional.de? ...


Ja, bin ich durch ein Link gekommen, wo ich mir ein VIdeo angesehen habe xD so ist das nunmal.

scHroTteR
scHroTteR User
27. Apr 2014, 16:51 Uhr
Schau mal, ich hab ein Video für dich gemacht. Es ist wirklich sehr leicht die Werbung zu entfernen ;) Jetzt weiß ich aber nicht genau wie die Funktionalität von AdBlock unter Mac OS ist... Ich hoffe das kann dir weiterhelfen.

3 mal bearbeitet, zuletzt 27. Apr 2014, 16:54 Uhr

Passy
Passy User
27. Apr 2014, 19:33 Uhr

Danke, nur genau das mache ich auch. Aber es kommt danach wieder……

23a1af49.png

fc01d614.png

1a71091f.png

9b2af8b7.png

und dann wieder

1ffecec7.png

und auch wenn ich wie auf dem vorletzten Bild alles an einstellungen Teste, kommt es auch wieder.
2 mal bearbeitet, zuletzt 27. Apr 2014, 19:34 Uhr

scHroTteR
scHroTteR User
27. Apr 2014, 19:51 Uhr
Setz mal den dritten Harken bei dem vierten Bild.

Passy
Passy User
27. Apr 2014, 19:56 Uhr
scHroTteR schrieb:
Setz mal den dritten Harken bei dem vierten Bild.


Das selbe :-/

scHroTteR
scHroTteR User
27. Apr 2014, 20:01 Uhr
Ok, dann weiß ich auch nicht wo das Problem ist. Eventuell veraltetete Versionen, schmutziges System o.ä. :aww:

 
ChrisKH User
27. Apr 2014, 21:26 Uhr
Also bei mir funktioniert das nachträgliche Entfernen ebenfalls.

Bei mir wird allerdings nichts mit "ID wird youtubeEmbed-0 sein" vorgeschlagen - nur die src wird bei mir (AdBlock 2.6.18) vorgeschlagen. Auch wenn ich im Quelltext der Seite nach "youtubeEmbed" suche findet er nichts.

Ich kenne AdBlock nicht so gut, aber ich denke, dass wenn du alle 3 Haken setzt auch alle Bedingungen erfüllt sein müssen.

Als erstes würde ich versuchen den Schieberegler nachdem du die Werbung angeklickt hast weiter nach rechts zu schieben, am besten bis <div id="banner_rechts">. Sollte auch das nicht funktionieren mal den mittleren Haken für die id entfernen (die anderen beiden aktiviert lassen), diese findet sich (zumindest bei mir) garnicht auf der Seite.

 
gravity User
28. Apr 2014, 06:37 Uhr
Hast du in den Adblock-Filter-Einstellungen den Haken bei "Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen" rausgemacht? Wenn er drin ist, wird einiges an Werbung zugelassen...

https://adblockplus.org/de/acceptable-ads

eisregner
eisregner ♥❤♥❤♥❤♥❤♥❤♥
28. Apr 2014, 07:29 Uhr
Block mal

http://www.sat1regional.de/uploads/tx_macinabanners/iphone.swf

Dann sollte es eigentlich weg sein...

Passy
Passy User
28. Apr 2014, 09:57 Uhr
eisregner schrieb:
Block mal

http://www.sat1regional.de/uploads/tx_macinabanners/iphone.swf

Dann sollte es eigentlich weg sein...


Ja hatte ich probiert, nur brachte das auch nix. Nun habe ich gesehen, das es Version 2.6.28 von Adblock gibt. Und da geht es nun…
ChrisKH schrieb:
Also bei mir funktioniert das nachträgliche Entfernen ebenfalls.

Bei mir wird allerdings nichts mit "ID wird youtubeEmbed-0 sein" vorgeschlagen - nur die src wird bei mir (AdBlock 2.6.18) vorgeschlagen. Auch wenn ich im Quelltext der Seite nach "youtubeEmbed" suche findet er nichts.

Ich kenne AdBlock nicht so gut, aber ich denke, dass wenn du alle 3 Haken setzt auch alle Bedingungen erfüllt sein müssen.

Als erstes würde ich versuchen den Schieberegler nachdem du die Werbung angeklickt hast weiter nach rechts zu schieben, am besten bis <div id="banner_rechts">. Sollte auch das nicht funktionieren mal den mittleren Haken für die id entfernen (die anderen beiden aktiviert lassen), diese findet sich (zumindest bei mir) garnicht auf der Seite.


Hatte wirklich schon alles durch…



Hatte ich schon gesehen, ja dann sollen Sie untergehen…

gravity schrieb:
Hast du in den Adblock-Filter-Einstellungen den Haken bei "Einige nicht aufdringliche Werbung zulassen" rausgemacht? Wenn er drin ist, wird einiges an Werbung zugelassen...

https://adblockplus.org/de/acceptable-ads


Habe so eigentlich alles an Fliterlisten an die es gibt…


Und allen nochmals vielen Dank auf der Suche nach dem Fehler.

1 mal bearbeitet, zuletzt 28. Apr 2014, 12:10 Uhr


© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: efed11f15bc1dbdd1b8b9f7282c64f3f603ae159 [20191013-508]
Besucher online: 335
Mitglieder online: 27
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben