xREL.v3

Die Passion der Beatrice - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt

Die Passion der Beatrice

(La passion Béatrice)
0/100/100/100/100/100/100/100/100/100/10
Bisher stimmte niemand ab

Frankreich, im ausgehenden Mittelalter: Béatrice ist noch ein Kind, als ihr Vater François de Cortemart mit ihrem Bruder Arnaud gegen die Engländer auszieht. Sie wartet Jahre lang darauf, dass ihr Erzeuger endlich zurück kehrt. Die junge Frau kann jedoch nicht ahnen, dass ihr Vater sich verändert hat. Durch Krieg und Niederlage ist er zu einem äußerst schlechten Menschen geworden, der Halunken um sich scharrt und mit seiner Bande vergewaltigt, plündert und mordet. Auf der heimischen Burg setzt er seine Tyrannei fort. Als er begreift, dass Béatrice die einzige Person ist, die ihn unterwerfen könnte, beschließt er, mit ihr gnadenlos zu sein ...

Der bildgewaltige, auf einer wahren Begebenheit beruhende Film von Frankreichs Starregisseur Bertrand Tavernier zeichnet ein beklemmendes Bild einer finsteren Epoche. Er schildert in düsteren Bildern die Versuche der Menschen, sich zu behaupten. Ein packender Einblick in eine grausame Welt, hervorragend fotografiert und ausgestattet, beeindruckend gespielt, exzellent in Szene gesetzt!

Quelle: Kino.de

Plots:


Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
16
Genre:
Drama
Freigegeben ab (Jahre):
16
Laufzeit:
2 Std., 7 Min.
Produktion:
Frankreich, Italien 1987
IMDb:
6,6 / 10

Erscheinungsdaten
01.06.1989
  • Kinostart (DE)
23.06.2015
  • Retail (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!