xREL.v3

Vier Fäuste für ein Halleluja - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt

Vier Fäuste für ein Halleluja

(Continuavano a chiamarlo Trinità)
9,5/109,5/109,5/109,5/109,5/109,5/109,5/109,5/109,5/109,5/10
Bewertung: 9,4 / 10,0 (19 Stimmen)

Die beiden ungleichen, gutmütigen Brüder "der müde Joe" und "der Kleine" sorgen mit Schlagfertigkeit und als getarnte Regierungs-Agenten dafür, dass den Armen aus der Patsche und zu ein paar Dollars verholfen wird, während sie einen berüchtigten Waffenschieber auf nicht ganz legale Weise um einige tausend Dollar erleichtern und ins Gefängnis befördern.

Zwei Brüder, die eigentlich ausgezogen sind, um das Gauner-Handwerk zu lernen, helfen den Armen und Entrechteten und machen Ganoven unschädlich.

Quelle: Kino.de

Plots:

 

Release-Katalog:

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
12
Genre:
Western/Komödie
Freigegeben ab (Jahre):
12
Laufzeit:
2 Std., 7 Min.
Produktion:
Italien 1971
IMDb:
7,3 / 10
Beobachtet von:
6 Usern
65
xREL-Top-100 Rang (1972):
2

Erscheinungsdaten
25.05.1972
  • Kinostart (DE)
26.04.2001
  • Retail (DE)
28.09.2009
  • Blu-ray (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!