xREL.v3

Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme? - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Hilfe Kontakt

Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?

(Diary of a Wimpy Kid 2: Rodrick Rules)
6,5/106,5/106,5/106,5/106,5/106,5/106,5/106,5/106,5/106,5/10
Bewertung: 6,5 / 10,0 (13 Stimmen)

Der naseweise Greg Heffley ist ein Jahr älter und kommt in die siebte Klasse. Doch sonst bleibt alles beim Gleichen. Wie im Vorjahr ist er Zielscheibe von Schikanen der Schulhofrüpel und seinem Bruder Roderick. Da hilft es wenig, dass ihre Mutter eine Belohnung dafür aussetzt, wenn er und Roderick gut miteinander auskommen. Dann ist da auch noch die neue Schülerin Holly. Greg hat sich in sie verguckt, doch sie würdigt ihn keines Blickes.

Fortsetzung des Familienkomödienüberraschungshits um Pleiten, Pech und Pannen eines Schulbuben nach der erfolgreichen, schwarz-weiß illustrierten Buchreihe. Besetzung und Stab blieben in weiten Teilen gleich. Die Regie übernahm neu der im Animationsfilm erfahrene David Bowers ("Astro Boy", "Flutsch und Weg" ). Auch inhaltlich setzte man auf das bewährte Rezept. Witzige Episoden mit auf Kiddies getrimmten Bad-Taste-Humor folgen aufeinander, bis zum Schluss jede Figur ihre Lektion gelernt hat.

Siehe auch:
Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt!
Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?
Gregs Tagebuch 3 – Ich war's nicht
Gregs Tagebuch: Böse Falle!

Quelle: Kino.de

Plots:

Release-Katalog:

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
6
Genre:
Komödie, Familie
Freigegeben ab (Jahre):
6
Laufzeit:
1 Std., 35 Min.
Produktion:
USA 2011
Beobachtet von:
18 Usern
2769
xREL-Top-100 Rang (2011):
224

Erscheinungsdaten
02.06.2011
  • Kinostart (DE)
30.09.2011
  • Retail (DE)
  • Leihstart (DE)
  • Blu-ray (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!