xREL.v3

Inugami - Die Verfluchten - Entertainment

Board RSS API Hilfe Kontakt

Inugami - Die Verfluchten

(Inugami)
7/107/107/107/107/107/107/107/107/107/10
Bewertung: 7,0 / 10,0 (1 Stimmen)

Schon kurz nach seiner Ankunft in der malerischen Berggemeinde auf der Insel Shikoku fühlt sich der Junge Lehrer Akira auf geradezu magische Weise zu der eigentlich schon recht betagten, nun aber tagtäglich jünger wirkenden Papiermühlen-Kunstwerkerin Miki hingezogen. Um das Geschwätz der anderen Dorfbewohner um die dämonischen Wurzeln von Mikis Familie gibt Akira zunächst keinen Pfifferling - bis sich seltsame Todesfälle häufen und ein paar Nachforschungen in der Vergangenheit in jeder Hinsicht unerhörte Ergebnisse bringen.

Sperrige, im sonst so häufig tabulosen Japankino noch gern vernachlässigte Themen wie Inzest und Abtreibung heben diesen bildgewaltigen, feministisch unterminierten Romantik-Horrorfilm ein gutes Stück heraus aus dem sonst eher von Reichswasserleichen und Schulkinderszenarien geprägten Nipponhorror. Und Freunde des groben Reizes kommen natürlich trotzdem auf ihre Kosten, wenn unheimliche Vorzeichen, knisternder Hass zwischen verfeindeten Familien und entfesselte Dämonenmacht sich im effektvollen Finale entladen.

Quelle: Kino.de

Plots:


Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
Genre:
Thriller/Fantasy
Freigegeben ab (Jahre):
16
Laufzeit:
1 Std., 41 Min.
Produktion:
Japan 2001
STV-Film ("Straight to Video"):
Ja

Cast & Crew

Links

© 2004-2014 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten. [version 3.3-r3571 (20140130-928)]
Systemanforderungen: JavaScript, Cookies, min. 1024x768, IE 8 / Firefox / Opera 9 / Chrome / Safari
Besucher online: 1.018
Mitglieder online: 155
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!