xREL.v3

Verblendung (2011) - Entertainment

Board RSS API Hilfe Kontakt

Verblendung (2011)

(The Girl with the Dragon Tattoo 2011)
7/107/107/107/107/107/107/107/107/107/10
Bewertung: 6,9 / 10,0 (113 Stimmen)

Gerade hat Mikael Blomkvist, Aushängeschild des Enthüllungsmagazins "Millennium", eine bittere juristische Niederlage erlitten. So nimmt er das lukrative Angebot eines schwedischen Industriellen an, den Fall von dessen seit 40 Jahren spurlos verschwundener Großnichte zu klären. Die Ermittlungen führen den Journalisten ins vergiftete Herz einer Großfamilie, aber auch an die Seite der smarten Punk-Hackerin Lisbeth Salander, die nach traumatischen Erfahrungen rotzig und abweisend wirkt, aber mit Blomkvist ein schlagkräftiges Team bildet.

Wie schon die schwedische Erstverfilmung hält sich David Finchers Bestseller-Verfilmung eng an Stieg Larssons Vorlage. Ungewöhnlich für eine US-Produktion, verzichtet "Verblendung" auf reißerische Ergänzungen, passt sich im Tempo dem lähmenden skandinavischen Winter an. Zentrale Attraktion bleibt die Beziehung zweier eigentlich inkompatibler Protagonisten, überzeugend gespielt von Daniel Craig und Rooney Mara, die die Kultfigur Lisbeth Salander etwas zugänglicher als Noomi Rapace anlegt.

Siehe auch:
Originale:
Verblendung
Verdammnis
Vergebung
Remakes:
Verblendung (2011)
Verdammnis

Quelle: Kino.de

Plots:

zoom
Release-Katalog:

Rezensionen
9/109/109/109/109/109/109/109/109/109/10
Erstaunlich gut gemachtes Remake
17. Mär 2012, 21:22 Uhr - Geschrieben von Chester
Habe alle drei Bücher gelesen. Normalerweise finde ich die meisten Buchverfilmungen eher schlecht,... weiter...
1/101/101/101/101/101/101/101/101/101/10
Unrealistisches Remake des Originals!!!
1. Feb 2012, 11:58 Uhr - Geschrieben von XYZ
War gestern Abend doch noch in diesem Film, obwohl ich ihn mir eigentlich wegen Daniel Craig (schle... weiter...
10/1010/1010/1010/1010/1010/1010/1010/1010/1010/10
Verblendung (2011) - Sehr gelungenes "r...
14. Jan 2012, 16:59 Uhr - Geschrieben von GothamsBane
Ich habe die Bücher nie gelesen, haben aber die Original-Verfilmung mehrfach gesehen und fand jeden... weiter...
Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
Genre:
Thriller, Kriminalfilm
Freigegeben ab (Jahre):
16
Laufzeit:
2 Std., 32 Min.
Produktion:
USA 2011
Beobachtet von:
133 Usern
1738
xREL-Top-100 Rang (2012):
144

Erscheinungsdaten
12.01.2012
  • Kinostart (DE)
24.05.2012
  • Retail (DE)
  • BluRay (DE)

Cast & Crew

Links

© 2004-2014 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten. [version 3.3-r3571 (20140130-928)]
Systemanforderungen: JavaScript, Cookies, min. 1024x768, IE 8 / Firefox / Opera 9 / Chrome / Safari
Besucher online: 1.133
Mitglieder online: 176
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!