xREL.v3

Entschuldigung. - xREL News

Board RSS API Hilfe Kontakt
xREL News

Artikel lesen

Entschuldigung.
Entwicklungsstand zu xREL 4

(Image)Am 24. August 2011 schrieb ich an dieser Stelle: "Wie bereits angekündigt, wird Anfang 2012 xREL 4 erscheinen". Jetzt haben wir Januar 2013 und die gute alte Dame v3 läuft immer noch. Es ist also an der Zeit, sich bei euch zu entschuldigen: Es tut uns leid. Hier ein Erklärungsversuch …
Vorab sei gesagt: Wir mögen den selbst gesetzten Erscheinungstermin grandios verpasst haben, aber wir lagen nicht auf der faulen Haut. Einiges, was wir anfangs vorgesehen hatten, haben wir neu aufgerollt und umkonzeptioniert. Je länger wir entwickelten und gestalteten, desto mehr Kritik/Feedback erreichte uns; und wie das dann eben so ist, kommt eins zum anderen und man erreicht den Punkt, an dem man das komplette Konzept überdenken muss …

Es war ungefähr im April oder Mai letzten Jahres, als wir uns dazu durchringen mussten, unser Konzept stark zu schärfen und einen neuen Konzeptplan formulierten. Wir kündigten im letzten Blog bereits an, dass es Achievements geben würde. Diese werden wir mit der Version 4.0 nicht implementieren. Auch an dieser Stelle bitten wir um Nachsicht, da wir unseren Fokus mehr auf die Kernkompetenzen von xREL verlegt haben.

Was erwartet mich bei xREL 4?

Wir sind bereits seit v3 sehr zufrieden mit unserer Darstellung und Organisation von Releases. Dennoch haben wir uns nochmal sehr ins Zeug gelegt und Details überarbeitet, die dazu beitragen werden, dass ihr euch noch besser zurechtfindet und dass ihr weitere Filtermöglichkeiten habt, um auch Releases zu entdecken, die euch bislang vllt. verborgen blieben. Um zwei wesentliche neue Features zu nennen: Live-Filter und Spaces. Letzteres wird bei Release genauer erklärt, aber vermutlich kennen einige von euch die Spaces unter Mac OS oder Linux. Man stelle sich so ein System also für die Release-Übersicht vor, wo ihr schnell zwischen bis zu 5 verschiedenen, selbst festgelegten Filtereinstellungen switchen könnt. Nicht verstanden? Abwarten.

Neben der Release-Übersicht haben wir unser Favoritensystem als die zentrale Funktion xRELs begriffen und uns somit auch dort einiges einfallen lassen. Um den Community-Gedanken dieser Seite zu stärken (auch ohne Achievements), wird es für euch die Möglichkeit geben, Listen von anderen Usern zu folgen, so dass ihr immer auf dem laufenden bleibt, wenn euch eine Liste gefällt. Außerdem werden wir, das xREL-Team, gut gepflegte Listen für euch hervorheben. Neben den funktionalen Aspekten haben wir auch hier das komplette Layout umgebaut und dem Favoritensystem eine eigene „Seite“ gewidmet; weg von der rein modalen Darstellung.

(Image)

Dies sind also nun die zwei Kernbereiche des neuen xRELs. Natürlich gibt es sehr sehr viel mehr zu entdecken (umstrukturiertes Kommentarsystem, neues PN-System, mehr öffentliche Statistiken zu den Releases, komplett neues Notification-System, neuer Serienkalender, etc.) – Grund zur Freude sollte also durchaus bestehen!

(Image)

Wann kommt xREL 4?

Kurze Antwort: Das können wir nicht sicher sagen.

Allerdings sind wir mit der Entwicklung bereits sehr weit und so wird eine Version 4.0 nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Dennoch ist es schwer, jetzt eine Prognose abzugeben, da wir allesamt neben xREL sehr viel zu tun haben und daher nicht Tag und Nacht an xREL arbeiten können. Könnten wir dies tun, wären wir bereits vor 6 Monaten oderso fertig gewesen. Das hilft aber alles nicht. Bei uns verhält sich der Eröffnungstermin also in etwa wie der des neuen Berliner Großflughafens: Kann sein, dass wir es in den nächsten 2-3 Monaten schaffen, kann aber auch sein, dass wir noch 6 Monate brauchen werden.
Wir würden euch natürlich gerne demonstrieren, dass sich was an xREL 4 tut … Aber wir wissen nicht so recht, wie wir dies anschaulich machen können, ohne zu viel zu verraten bzw. überall erklären zu müssen: „Jaja, das kommt noch; ist noch nicht fertig, usw.“.

(Image)

Fazit

Es tut uns sehr leid für alle, die sich (so wie wir) auf xREL 4 freuen! Wir haben viele Erwartungen geweckt und konnten diese bislang überhaupt nicht erfüllen. Dafür möchten wir uns herzlich bei euch entschuldigen: Es tut uns leid.

(Image)

Dennoch bleibt uns nun nichts anderes, als wenigstens ein wenig Hoffnung zu wecken und zu sagen: xREL 4 wird eine sehr schöne Sache. Bereits in der aktuellen Entwicklerversion macht es sehr viel Spaß, mit den neuen Features zu spielen und sich durch den frischen, neuen Look zu klicken. Das tröstet sicherlich niemanden, aber die finale, öffentliche Version wird für einige Wartezeit entschädigen. Da sind wir uns sicher.

Kurzer Nachtrag von Doakes: Was auch nochmal erwähnt werden muss: als normale Benutzer bekommt ihr geschätzt ca. 60% von xREL zu sehen, der Rest besteht aus den Verwaltungs-Tools, die wir bzw. das Team zum Bearbeiten und Organisieren der Inhalte benötigen. Auch diese müssen natürlich für v4 angepasst, neu geschrieben oder erweitert werden.

ZeDeRom
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
ZeDeRom
3. Jan 2013, 19:12 Uhr
xREL News
20.668
 
Optionen

Beitrag bewerten
5/55/55/55/55/55/55/55/55/55/5
Bewertung: 5,0 / 5,0 (98 Stimmen)
© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: efed11f15bc1dbdd1b8b9f7282c64f3f603ae159 [20191013-508]
Besucher online: 730
Mitglieder online: 76
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben