xREL.v3

Ein Refresh für die xREL-Wiki - xREL News

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt
xREL News

Artikel lesen

Ein Refresh für die xREL-Wiki
xREL wird nun noch schlauer - ganz ohne KI!

(Image)Das neue Jahr 2024 ist bereits zwei Monate alt, und auch xREL wird nicht jünger, das in weniger als zwei Wochen seinen 24. (!) Geburtstag feiert. Das Alte wird nie alt, es wird nur alt das Neue. Leider sind auch diese 24 Jahre nicht spurlos an xREL vorbei gegangen, obwohl wir viel daran setzen, die Falten zu straffen. Hin und wieder wird das alte Eisen auf xREL gänzlich neu geschmiedet, wie auch bei unserem neuesten Update. Diesmal hat es unseren Wiki-Bereich, dessen meisten Inhalte schon 16 Jahre auf dem Buckel hatten, getroffen. Vieles war nicht mehr zeitgemäß, die paar wenigen Screens nicht aktuell und einiges an neuen Inhalten, fehlte überhaupt im Wiki.
Es wurde also Zeit, diesen oft vergessenen, aber wichtigen Bereich ins 2024 zu hieven, und nun, da die Modernisierung nach viel Fleiß und Arbeit abgeschlossen ist, ist die Zeit gekommen, das Resultat der Community zu präsentieren.

Wir haben jeden Artikel überarbeitet, einiges zusammengefasst, einiges aber auch ganz entfernt und auch neue Themen hinzugefügt (zum Beispiel ➡️My xREL oder ➡️xREL mobile Apps).

Damit die xREL-Wiki nicht nur ein Nachschlagewerk bleibt, sondern auch Neuankömmlingen unter die Arme greift, wurden die wichtigsten Themengebiete neu geschrieben und mit Screenshots versehen. Jeder von uns weiß, wie schwer aller Anfang ist und umso mehr ist jede Hilfe willkommen.

Hinweis: Das Szene-Glossar wird erst zu einem späteren Zeitpunkt ein Update bekommen.

Wir haben auch die Gelegenheit genutzt, unsere Regeln ein bisschen zu erweitern. Lange hat es sich bereits angekündigt, nun ist es auch offiziell: Mit dem heutigen Tage ist auch das Fragen nach fehlenden Titeln und Serien-Episoden verboten und wird entsprechend von uns geahndet.

➡️xREL.to Wiki

Im Gegenzug wurde eine veraltete Regelung entfernt, die nicht mehr wirklich im Einklang mit xREL's Anspruch als Informationsseite, stand: Fortan sind nun auch Fix-Releases wie NFO-Fixes oder DiR-Fixes als eigenständige Release auf xREL erlaubt. Dies wurde zwar schon seit einiger Zeit so praktiziert, jetzt hat das Kind aber einen Namen bekommen und ist auch so in den Posting-Regeln aufgenommen.

Auch dürfen Releases, die ohne eine NFO veröffentlicht worden sind, gepostet werden. Postet dabei das Release mit einer leeren NFO, die lediglich den Releasenamen beinhaltet, hoch.

➡️xREL-Regeln

Wir hoffen, euch gefällt die alte, neue Hilfe und ihr könnt es in Zukunft noch mehr als nützliches Tool für euer tägliches xREL-Tun nutzen. Gebt uns Feedback wie euch die neue Hilfe gefällt. Oder teilt uns mit, ob euch bestimmte Themen fehlen. Das erste Projekt des Jahres ist abgeschlossen, doch wir sind noch lange nicht fertig mit xREL. Freut euch auf viele weitere Neuerungen und Verbesserungen, die uns in den nächsten Jahren erwarten werden.

Und apropos, wir suchen weiterhin talentierte Web-Designer, um unser Design aufzuhübschen. Was dich erwartet erfährst du hier: 🔗 Web-Designer gesucht

Rusk
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
Rusk
25. Feb. 2024, 15:37 Uhr
xREL News
1.237
 
Optionen

Beitrag bewerten
5/55/55/55/55/55/55/55/55/55/5
Bewertung: 5,0 / 5,0 (15 Stimmen)