xREL.v3

Transformers.5.The.Last.Knight.German.DL.AC3.Dubbed.1080p.WebHD.h264.iNTERNAL-PsO - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

Timmy
Timmy User 12. Sep 2017, 16:05 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Mr.yx schrieb:
welche Bedeutung hat dieses "iNTERNAL"? Ich blicke da nie durch


Mr.yx
Registriert seit: 1. Januar 2012, 23:22 Uhr

Nischt jelernt haste.

Internal schützt einfach vor Nukes. Gründe für Internal können zahlreich sein - Hauptgrund wird wohl sein, um einen Dupe zu vermeiden und das trifft auch hier zu - es gibt schon ein 1080p Web-DL-Release zu Transformers 5, auch von PsO. Das hier würde das andere dann dupen, da selbe Art von Release, und szenekonform einen Nuke bekommen. Unterschied ist, dass dieses Bild hier keine hardcoded Asia Subs hat, ist aber für Dupe unerheblich.

1 mal bearbeitet, zuletzt 12. Sep 2017, 16:06 Uhr
0
31

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

 
darum User 12. Sep 2017, 16:19 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Lies dich hier mal durch, dann verstehst es wahrscheinlich am besten:

https://www.xrel.to/movie/176643/Scene-Regeln/releases.html

0
18

devilsown
devilsown User 12. Sep 2017, 16:24 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Jein, primär damit es nicht genuked wird weil es sich mit dem bestehenden Release duped...
Dass das Tagging ohne das "internal" gleich wie beim anderen Release wäre stimmt natürlich auch, aber darum geht es eigentlich nicht...
1
18

 
hArDsTyLe User 12. Sep 2017, 16:45 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Wie gesagt, _iNT _INT _internal wie auch immer ist für ein "inoffizielles" Scene-Release. Gründe wurden bereits gesagt, Dupe etc. Bei Musik von Retail CDs MUSS man den LAME Encoder 3.98.4 -V0 benutzen, wenn du ein internal Release hast, dann ist es meistens ein anderer Kodierer, bzw. keine 320 kBits vom WEB Store.
Ab und zu nehmen die auch Internal fürs Archiv, wenn Releases/Filme schon vor über 7 Jahren gepred wurde, einfach nochmal neu zu uppen.
1
17

 
gravity User 12. Sep 2017, 19:36 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
oder kurz: als group-intern gedacht, setzt "int" die Regeln außer Kraft, weil getradet wirds ja trotzdem ;-)
1
9

saftsau
saftsau User 12. Sep 2017, 22:11 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Ist hier (und bei den vorherigen PsO Releases von Transformers 5) eigentlich noch niemandem aufgefallen, dass das keine Line ist?

Von der Qualität her könnte man das zwar denken, die Nebengeräusche sprechen aber dagegen. 02:02:00 lacht eine Frau im Publikum relativ laut, 02:25:47 niest jemand. Gibt noch mehrere andere Stellen mit Hintergrundgeräuschen, diese zwei waren aber relativ auffällig. 3-4x wurde auch auf die englische Tonspur gewechselt, evtl. um die lautesten Nebengeräusche zu kaschieren?
1
14

Googlebot
Googlebot User 12. Sep 2017, 22:24 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
@saftsau weil den film einfach niemand durchschaut? also der wird einfach nicht besser mit besserer quali.

für mich eines der schlechtesten filme in letzter zeit ...

also wenn das nun keine Line ist, müsste es nicht eigentlich nuked werden? (also wenn jetzt keine INT stehen würde?!)
2
6

maDguY
maDguY User 12. Sep 2017, 22:49 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
PsO hat noch nie Ton gefakt, wieso sollten sie nun anfangen? Ich kann mir nicht vorstellen dass das eine mic ist. (Wenn dann ggf. Lücken gefüllt aber das wäre in der nfo gestanden).
1
7

 
Mr.yx User 12. Sep 2017, 23:06 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
saftsau schrieb:
Ist hier (und bei den vorherigen PsO Releases von Transformers 5) eigentlich noch niemandem aufgefallen, dass das keine Line ist?

Von der Qualität her könnte man das zwar denken, die Nebengeräusche sprechen aber dagegen. 02:02:00 lacht eine Frau im Publikum relativ laut, 02:25:47 niest jemand. Gibt noch mehrere andere Stellen mit Hintergrundgeräuschen, diese zwei waren aber relativ auffällig. 3-4x wurde auch auf die englische Tonspur gewechselt, evtl. um die lautesten Nebengeräusche zu kaschieren?


Aber es kann auch keine Mic sein oder? DIe Qualität war selbst für eine Line extrem gut. Fast retail

Was ich komisch fand war, dass die schwarzen Balken ständig gesprungen sind. Mal gab es gar keine. Dann ganz schmal und dann wieder ganz normale Balken


2 mal bearbeitet, zuletzt 12. Sep 2017, 23:08 Uhr
0
10

Googlebot
Googlebot User 12. Sep 2017, 23:17 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
also ich kann saftsau's genannte stellen bestätigen. das mit den balken stimmt auch, habe jetzt aber keine lust einen eng WEBrip zu ziehen und nach balken zu schauen.

recht eigenartig von PsO.
Ton bleibt klar und kraftvoll, also kann es keine Mic sein. :o

Also es kann gut sein das die Line marked war an den stellen und mit MIC aufgefüllt wurde.
1 mal bearbeitet, zuletzt 12. Sep 2017, 23:27 Uhr
1
8

Blofeld
Blofeld User 12. Sep 2017, 23:32 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Das Niveau auf xrel sinkt wirklich mit jedem Tag

Der Rip hat verschiedene Balken weil der Film iMAX SZENEN hat

Ich will euch ja wirklich nicht zunahe treten, aber googlebot ist seit 2009 hier und mr yx seit 2012, und da habt ihr noch nie einen iMAX Rip gesehen?
1 mal bearbeitet, zuletzt 12. Sep 2017, 23:34 Uhr
2
19

saftsau
saftsau User 12. Sep 2017, 23:56 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Googlebot schrieb:
[...]
Also es kann gut sein das die Line marked war an den stellen und mit MIC aufgefüllt wurde.

Dann würde man aber klar ein Wechseln der Tonspur bemerken, was hier nicht der Fall ist.
Blofeld schrieb:
[...]
Ich will euch ja wirklich nicht zunahe treten, aber googlebot ist seit 2009 hier und mr yx seit 2012, und da habt ihr noch nie einen iMAX Rip gesehen?

Hast du das Release gesehen bevor du hier in die Tasten gehauen hast? In diesem Fall wechselt der Film wirklich andauernd die AR, in Actionszenen springen die Balken teilweise alle 5 Sekunden hin und her. Das hier ist kein Vergleich zu Dark Knight oder Transformers 2, wo einfach längere Abschnitte einen größeren IMAX-Ausschnitt haben. Hab ich so noch nie bei irgendeinem anderen Film gesehen.
1
10

Blofeld
Blofeld User 12. Sep 2017, 23:59 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Nein ich hab das Release nicht gesehen, aber ich weiß dass schon der HC WEBRip Imax Szenen hatte, außerdem kann man auch hier lesen dass TF5 in imax gedreht wurde

https://www.imax.com/de/movies/transformers-last-knight

98% of Transformers: The Last Knight was shot using IMAX® cameras.


edit: Das mit dem Lachen und Niesen kann ich bestätigen, gerade reingeschaut xD
3 mal bearbeitet, zuletzt 13. Sep 2017, 00:11 Uhr
3
9

 
MARYJAN3 User 13. Sep 2017, 05:53 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Ein Release, das bereits (von einer anderen Crew) veröffentlicht wurde oder den allgemeinen Regeln nicht gerecht werden kann (vgl. NUKE) und aus diesem Grund nicht öffentlich sondern lediglich Crew-intern released wird.

https://www.xrel.to/wiki/391/Internal.html :whistle:

edit:
https://www.xrel.to/wiki/562/Nuked-Nuke-s-Nuke-Reason-s.html
2 mal bearbeitet, zuletzt 13. Sep 2017, 05:56 Uhr
1
7

Googlebot
Googlebot User 13. Sep 2017, 14:09 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Blofeld schrieb:
Das Niveau auf xrel sinkt wirklich mit jedem Tag

Der Rip hat verschiedene Balken weil der Film iMAX SZENEN hat

Ich will euch ja wirklich nicht zunahe treten, aber googlebot ist seit 2009 hier und mr yx seit 2012, und da habt ihr noch nie einen iMAX Rip gesehen?


habe mir schon gedacht dass das die IMAX szenen sind, aber da ich mir nicht so recht sicher war und ich kurz vorm schlafen gehen war, habe ich es nicht kommentiert.

und ja es ist der erste film wo es extrem nervend auffällt. man hätte ja wenigsten den AR der anderen szenen den der IMAX AR anpassen können, weil so sieht das irgendwie halbfertig aus.
1
6

 
Mr.yx User 13. Sep 2017, 17:47 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Blofeld schrieb:
Das Niveau auf xrel sinkt wirklich mit jedem Tag

Der Rip hat verschiedene Balken weil der Film iMAX SZENEN hat

Ich will euch ja wirklich nicht zunahe treten, aber googlebot ist seit 2009 hier und mr yx seit 2012, und da habt ihr noch nie einen iMAX Rip gesehen?


Das sind keine IMAX Scenen jedenfalls nicht alle. Die Balken springen völlig willkürlich. Und bei Imax sind entweder Balken oder keine Balken. Hier sind aber 3 verschiedene. Und wie gesagt wechseln sich ständig ab. Als hätte man sich nicht entscheiden können welche Balken man jetzt nimmt.
1
5

Blofeld
Blofeld User 13. Sep 2017, 17:51 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Ja dann wird es wohl so sein dass die sich einfach nicht entscheiden konnten und das nichts mit iMAX zu tun hat, das halte ich ebenfalls für viel plausibler B)
1
6

Plattenpapzt
Plattenpapzt User 13. Sep 2017, 17:57 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Mr.yx schrieb:
Die Balken springen völlig willkürlich. Und bei Imax sind entweder Balken oder keine Balken. Hier sind aber 3 verschiedene. Und wie gesagt wechseln sich ständig ab. Als hätte man sich nicht entscheiden können welche Balken man jetzt nimmt.


Und so merkwürdig sich das anhört, ja das ist so beabsichtigt! Ist halt ein Teil von Michael Bay's merkwürdiger künstlerischen Vision.
Um mal die Thematik besser zu illustrieren:
https://www.youtube.com/watch?v=uED8CYDB7e4
Gab für die Kinos auch noch extra Hinweise wie der Film zu zeigen ist:
https://i.redd.it/ocgs2oa56m5z.jpg

Blofeld schrieb:
Ja dann wird es wohl so sein dass die sich einfach nicht entscheiden konnten und das nichts mit iMAX zu tun hat, das halte ich ebenfalls für viel plausibler B)

Ja, es hat mit Imax zu tun, das Problem ist nur, wie Michael Bay im Vergleich z.B. wie Nolan vorgeht. Nolan dreht komplette Action-Szenen im IMAX-Format. Bay dreht erstmal alles auf verschiedenen Kameras und schnibbelt das dann zusammen, mit dem Ergebnis dass die Balken mehr oder weniger zufällig auftauchen oder verschwinden. Ganz großes Kino.
5 mal bearbeitet, zuletzt 13. Sep 2017, 18:19 Uhr
1
18

01
02

Kommentare
Seite: von 2

Releasebewertung
Ø Durchschn. Releasebewertung
Gesamt: 1 Stimmen
Bildqualität: 9,0 / 10
Tonqualität: 10,0 / 10
Produktbewertung: 4,9 / 10
Gesamt: 53 Stimmen

Release-Optionen

Release-Info
Zeit:
12. Sep 2017, 15:51 Uhr
Release-Group:
PsO
Release-Größe:
6330 MB
Nuked:
Nein
Repack oder Proper:
Nein
Read NFO:
Nein
NFO-Größe:
29,62 KB
Video-Stream:
Web-Rip
Audio-Stream:
AC3-Dubbed
Kategorien:

© 2004-2017 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten. [version 3.4-54e72a510081a735c8279c0d240e42a3060d20d2 (20170917-679)]
Systemanforderungen: JavaScript, Cookies, min. 1024x768, IE 9 / Firefox / Opera 9 / Chrome / Safari
Besucher online: 548
Mitglieder online: 53
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!