xREL.v3

Das.ist.erst.der.Anfang.German.AC3.Dubbed.BDRip.x264.iNTERNAL-PsO - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
plastikziel1
plastikziel1 User 12. Mai 2018, 12:07 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Es gibt einen sehr guten Grund, warum PsO diese Releases als iNTERNAL getaggt haben (wie auch aus der NFO zu entnehmen ist):
Der Ton klingt komplett ungemastert und oft asynchron - so, als ob die Stimmen nach der Erstaufnahme unbearbeitet innerhalb von einer Stunde über den Film gelegt wurde. Desweiteren wechselt die Sprache hin und wieder in noch unvertonten Szenen ins Englische.

[Spoiler: Zum Lesen hier klicken!]
Trotzdem ist diese Vertonung etwas besonderes, da nun etwas öffentlich gemacht wurde, was niemals hätte veröffentlicht werden sollen. Respekt PsO! 8-)


MfG 8-)
1
32

dobermann
dobermann User 12. Mai 2018, 12:55 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
AUDiO-SOURCE............: :PreSyncro Studio Line (OWN)

Ich denke das kann ja wohl jeder selbst lesen.

Der Ton klingt komplett ungemastert und oft asynchron.....und das ist jawohl die natürliche Schlussfolgerung , wenn etwas nicht fertig bearbeitet ist :whistle:

Wenn jemand eine NFO erklärt halte ich das dann für sinnig wenn jemand etwas daraus erfragt , ansonsten denke ich das es wichtiger wäre was zum Material zu sagen, ist der Film so schaubar, Ton dennoch verständlich im zusammenhang mit dem Bild ect , Ich habe ihn leider noch nicht gesehen und mir so etwas eher erhoft;) , also nicht böse gemeint

siehe 1080p Kommentar
2 mal bearbeitet, zuletzt 12. Mai 2018, 13:04 Uhr
12
13

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

sweeney
sweeney User 13. Mai 2018, 00:35 Uhr
9.0 / 5.0
Warum so viel Minus bei den Beiträgen ? Grad mal reingeguckt und das ist ja echt gruselig...eine Szene mit Morgan Freeman geguckt und das ist ja echt nicht hörbar das klingt einfach total falsch wie BlackEagleGermany sagte. Klar kann mans hören wer jetzt unbedingt will aber es passt eben einfach nicht wenn man an andere Filme mit ihm denkt. Und da kann doch auch nicht viel bearbeitet werden das ist doch echt ein komplett anderer Synchronsprecher als sonst.

Aber nichtsdestotrotz Respekt PsO und danke da steckt schon viel dahinter das zu releasen es soll ihre Arbeit nicht schmälern
1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Mai 2018, 00:38 Uhr
0
13

 
einhuman197 User 13. Mai 2018, 01:43 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Trotz der nicht idealen Synchronität muss man Probs an PsO geben. Solche unfertigen Studiomitschnitte bekommt man sonst nicht zu Gesicht.

Und das Release nach diesem hier (Jawbone) mit German DVDScr Audio. Das letzte Mal Ger DVDScr Audio hatte PsO glaube ich bei The Birth of a Nation. Ist der Titel jetzt wieder Sinnbild für das, was sie als nächstes tun werden (ähnlich wie Abgang mit Stil und Das Ende ist erst der Anfang vor ziemlich genau einem Jahr)?
1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Mai 2018, 01:47 Uhr
0
10

 
miAU_blub User 13. Mai 2018, 10:24 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Solche Vorab-Syncros hat Cintax vor 10-12 Jahren auch regelmäßig released. Die Lines selbst sind qualitativ sehr gut - allerdings sind es eben nicht die originalen Synchronsprecher und kommen daher meist recht billig rüber. (Jeder erwartet eben eine bestimmte Stimme bei einem bestimmten Schauspieler)

Ich glaube PsO ging es hier eher um ein Prestige-Pre
1 mal bearbeitet, zuletzt 13. Mai 2018, 10:28 Uhr
1
14

 
Guestlist Superstar User 13. Mai 2018, 11:59 Uhr
9.0 / 8.0
einhuman197 schrieb:
Trotz der nicht idealen Synchronität muss man Probs an PsO geben. Solche unfertigen Studiomitschnitte bekommt man sonst nicht zu Gesicht.


miAU_blub schrieb:
Ich glaube PsO ging es hier eher um ein Prestige-Pre


Leute lasst doch mal die Kirche im Dorf.

Die Tonspur ist nichts weiter als eine Line aus dem Flugzeug (man könnte auch sagen eine "Airline" ^^). Sie hätten also auch schreiben können R8. Bei einigen Filmen wie hier z.B. gibt es für flugzeuge, schiffe, ... eben nur solche "Vorabsyncros". Die meisten aber wie z.B. Jawbone haben die original Syncro.
Denn die "angeblichen" DVD-Scr Tonspuren wie Jawbone etc stammen auch alle aus einem Flugzeug. Also nix DVD-Scr.

PsO Wollten scheinbar einfach nur bissl 1337 klingen. 8-)
17
20

 
einhuman197 User 14. Mai 2018, 17:09 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Guestlist Superstar schrieb:

Denn die "angeblichen" DVD-Scr Tonspuren wie Jawbone etc stammen auch alle aus einem Flugzeug. Also nix DVD-Scr.


Weiß nicht, bei the Birth of a Nation zum Beispiel war alles wie beim Release Ton, Synchron und Selbe Sprecher. Bezweifle dass das eine vorabsynchro ausm Flugzeug war.
0
5

 
Guestlist Superstar User 14. Mai 2018, 18:15 Uhr
9.0 / 8.0
einhuman197 schrieb:
Weiß nicht, bei the Birth of a Nation zum Beispiel war alles wie beim Release Ton, Synchron und Selbe Sprecher. Bezweifle dass das eine vorabsynchro ausm Flugzeug war.

Ich hab ja auch nicht Birth of a Nation gemeint. Sondern die "angeblichen" dvdscr-audio die in den letzten tagen von pso kamen (Jawbone, Lady Bird, ....) und wenn du meinen Kommentar richtig gelesen hättest dann hättest du bemerkt dass ich folgendes geschrieben habe:
Bei einigen Filmen wie hier z.B. gibt es für flugzeuge, schiffe, ... eben nur solche "Vorabsyncros". Die meisten aber wie z.B. Jawbone haben die original Syncro.

Aber auch Birth of a Nation war kein Dvdscr audio sondern iTunes. ;)
Das ist einfach nur 1337 getue genauso wie bei den Boxoffice Kaspern mit ihren "none of your known business" audios.
19
19

1gelchen
1gelchen User 14. Mai 2018, 22:10 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Sind wieder Trolle unterwegs?

Guestlist Superstar schrieb:

Aber auch Birth of a Nation war kein Dvdscr audio sondern iTunes. ;)
Das ist einfach nur 1337 getue genauso wie bei den Boxoffice Kaspern [...]


Wer garantiert uns denn, dass nicht gerade dein ewiges Geschreibsel hier "1337 Getue" ist (was für eine Wortwahl, die Teenies von heute..)

Wenn PsO das schreibt, warum sollte das nicht stimmen? Woher willst du wissen, dass es kein DVDScr ist? Warum sollte man dir eher glauben als PsO, die so viele Sachen gebracht haben und immer die unterschiedlichsten Quellen hatten, ja sogar Lines direkt von Projektoren (echte direct Lines). Bei den tausenden Releases von denen glaube ich eher denen.
Aber angenommen, das ist tatsächlich eine falsche Angabe, nur angenommen. Das könnte dann evtl damit zusammenhängen, dass sie ihre Quellen verschleiern wollen.

So, was genau willst du dann jetzt hier erreichen? Was ist deine Absicht? PsO hätte mit einer falschen Angabe eine Absicht. Wenn man all deine Kommentare hier anschaut, wie viel du angeblich weißt, das kommt einem Trollgetue schon viel eher. Welchen Grund hättest du denn genau, dich hier in einem öffentlichen Forum zu profilieren?

Versucsht du etwa ihren Fame zu schmälern? Bei all dem was von denen kam? Wenn ja, dann bist du kläglich gescheitert und nein, ich bin kein PsO Fanboy. Mir erschließt sich einfach nicht der Sinn, was du bezwecken möchtest, weil du ständig dein Besserwissergetue an den Tag legen musst und wie toll du informiert bist und was Bescheid weißt. Aber ich glaube für eine Philosophie-Stunde ist hier der falsche Ort
9
20

 
armin0815 User 14. Mai 2018, 22:36 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Hab mal google benutzt und zufällig 2 ihrer Release in Flugzeugen gefunden...
http://www.lufthansa-inflightentertainment.com/de/film/details/3263
http://www.lufthansa-inflightentertainment.com/de/film/details/3303
Letztendlich weiß aber nur PsO wo es wirklich herkommt, das werden wir normal xrel user wohl nie efahren...
1
14

dark.solution
dark.solution Produktinfo-Editor 14. Mai 2018, 22:41 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
armin0815 schrieb:
Hab mal google benutzt und zufällig 2 ihrer Release in Flugzeugen gefunden...
http://www.lufthansa-inflightentertainment.com/de/film/details/3263
http://www.lufthansa-inflightentertainment.com/de/film/details/3303
Letztendlich weiß aber nur PsO wo es wirklich herkommt, das werden wir normal xrel user wohl nie efahren...


Ich weiß nicht, ob es dir klar ist, aber jede Airline bietet Kinofilme an (manchmal auch welche die erst ins Kino kommen - dies ist aber eher selten der Fall). Solange es sich um interkontinental Flüge handelt sind die Airlines gut mit Filmen und Serien aufgestellt. Das gleiche und ähnliche Angebote findet man bei jeder größeren Airline. Es kann von dort kommen muss aber nicht. Genauso wie es eben aus einem Studio oder von einem DvDScr kommen kann. Letztendlich gibt es viele mögliche Quellen und wie du es selbst schon sagst, nur PsO weiß woher es kommt.
3 mal bearbeitet, zuletzt 14. Mai 2018, 22:46 Uhr
4
11

 
einhuman197 User 15. Mai 2018, 18:47 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Guestlist Superstar schrieb:

Aber auch Birth of a Nation war kein Dvdscr audio sondern iTunes. ;)


~1 Monat vor dem Kinostart eines Films war er schon auf iTunes anzuschauen? Glaube das wäre schlecht für das Geschäft gewesen...
2 mal bearbeitet, zuletzt 15. Mai 2018, 18:48 Uhr
5
8

Googlebot
Googlebot User 15. Mai 2018, 19:25 Uhr
9.0 / 8.0
nach durchskippen:

BILD: nichts auszusetzen dran, typischer BDRip! 9/10

TON: die synco ist schon irgendwie lustig, wenn auch nach wievor nebengeräusche fehlen, deshalb jetzt gleich eine schlecht zu bewerten finde ich, ist falsch. 8/10 sync, sonst alles sauber damit.

FILM: irgendwann mal, scheint mir jetzt nichts besonderes zu sein.

Danke PsO!
0
11

 
Steelfist User 16. Mai 2018, 14:10 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
einhuman197 schrieb:
~1 Monat vor dem Kinostart eines Films war er schon auf iTunes anzuschauen? Glaube das wäre schlecht für das Geschäft gewesen...


Don't feed the trolls. Da hat jemand nur Aufmerksamkeitskomplexe, mehr nicht
9
3

 
Guestlist Superstar User 16. Mai 2018, 18:25 Uhr
9.0 / 8.0
einhuman197 schrieb:
~1 Monat vor dem Kinostart eines Films war er schon auf iTunes anzuschauen? Glaube das wäre schlecht für das Geschäft gewesen...

Ab dem 03.03.2017 gab es Birth of a Nation im Slowakischen iTunes Store mit Deutschem Ton. Das PsO release kam am 05.03.2017. :whistle:
2
12


Releasebewertung
Ø Durchschn. Releasebewertung
Gesamt: 5 Stimmen
Bildqualität: 9,0 / 10
Tonqualität: 6,6 / 10
Produktbewertung: 3,7 / 10
Gesamt: 3 Stimmen

Release-Optionen

Release-Info
Zeit:
12. Mai 2018, 11:40 Uhr
Release-Group:
PsO
Release-Größe:
747 MB
Nuked:
Nein
Repack oder Proper:
Nein
Read NFO:
Nein
NFO-Größe:
29,62 KB
Video-Stream:
Blu-ray
Audio-Stream:
AC3-Dubbed
Kategorien:

© 2004-2018 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-6b1331bd75c11582ebbeec164fd62f354783f736 [20180407-405]
Besucher online: 944
Mitglieder online: 114
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!