xREL.v3

The.Big.Bang.Theory.S12E13.GERMAN.DUBBED.720p.WEB.h264-idTV - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
psych
psych User 4. Sep 2019, 12:03 Uhr
5.0 / 5.0
ton passt nicht asyncro
1
9

Y3lla
Y3lla User 4. Sep 2019, 12:23 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
The.Big.Bang.Theory.S12E13.GERMAN.DUBBED.WEBRiP.x264.SYNCFiX-idTV
0
9

psych
psych User 5. Sep 2019, 07:12 Uhr
5.0 / 5.0
:( na schön dank :doh:
bin ich zu blöd passiert bei mir ganichts
2 mal bearbeitet, zuletzt 5. Sep 2019, 07:22 Uhr
0
7

 
dje User 5. Sep 2019, 12:59 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Liegt nicht an dir sondern daran das idTV nicht aufgepasst hat.


Öffne die .bat Datei und ändere:

magnum.p.i.s01e05.german.dubbed.720p.web.h264-idtv.mkv

zu

the.big.bang.theory.s12e13.german.dubbed.720p.web.h264-idtv.mkv
1 mal bearbeitet, zuletzt 5. Sep 2019, 13:00 Uhr
0
9

 
pupsi User 5. Sep 2019, 13:12 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
ich glaub ein repack für alle einfacher gewesen...
sollte verboten werden solche fixxes...
4
8

 
wii07 User 5. Sep 2019, 14:00 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
oder einfach die datei umbenennen in 1.mkv und in die bat auch 1.mkv schreiben, dann muss man nicht soviel tippen. :D
1
7

STADTAWE
STADTAWE User 5. Sep 2019, 14:11 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Oder dafür bezahlen, sich die Folgen anzugucken, anstatt hier wieder Dinge schlecht und von Verboten zu reden. Leute gibt es.
6
5

Sl4te
Sl4te User 5. Sep 2019, 14:15 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Nö, recht hat er. Die deutschen Groups nutzen dieses Fixes ja nur, weil sie damit das Kassieren von Nukes verhindern können.
Ein Repack ist immer für alle einfacher und stellt auch für die Group kein Problem dar. Allerdings kostet das dann halt einen Nuke und versaut die Statistik. Mit Audio-, Sync- oder was-auch-immer-Fix kostets nichts. :P
2
11

STADTAWE
STADTAWE User 5. Sep 2019, 14:44 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Als ob es die groups im Jahre 2019 juckt, was die stats sagen. Fliegen doch eh nicht von den Sites, egal wieviel Nukes.

Wer ist nicht schafft ne .bat zu starten oder sich den Inhalt anzuschauen, dem kann eh nicht geholfen werden. Bekommen das alles umsonst und haben trotzdem noch was zu meckern
1 mal bearbeitet, zuletzt 5. Sep 2019, 14:46 Uhr
3
8

Sl4te
Sl4te User 5. Sep 2019, 14:55 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Ich finde die Kritik berechtigt. Wenn es so ist wie du behauptest, wieso kam dann kein Repack? Es kann dafür nur zwei Gründe geben:

1.) Group will den Nuke verhindern
2.) Group will mit ihren Windows-Kommandozeilen-Skills angeben und zeigen, dass sie eine .bat erstellen können (was in diesem Fall nicht mal geklappt hat :D)

Man könnte den Inhalt der .bat auch einfach als Zusatzinfo beim Repack in die NFO schreiben. Dann hat man die Wahl zwischen Repack und selber fixen. Aber wie gesagt, dann kostet's einen Nuke. :P
2
11

STADTAWE
STADTAWE User 5. Sep 2019, 15:14 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Sl4te schrieb:

Man könnte den Inhalt der .bat auch einfach als Zusatzinfo beim Repack in die NFO schreiben. Dann hat man die Wahl zwischen Repack und selber fixen. Aber wie gesagt, dann kostet's einen Nuke. :P


Eine .bat im Repack? Macht 0 Sinn. Denke du meinst in der NFO vom Fix.

Sl4te schrieb:

2.) Group will mit ihren Windows-Kommandozeilen-Skills angeben und zeigen, dass sie eine .bat erstellen können (was in diesem Fall nicht mal geklappt hat :D)


Ich hoffe du machst nie Fehler in deinem Leben. Das falsche kopiert und dafür wird man hier an den Pranger gestellt.
Es wird sich kaum noch für irgendwas bedankt, aber wenn dann mal was passiert ist, kommen alle aus ihrem Löchern. Glückwunsch an euch alle.
3
8

Sl4te
Sl4te User 5. Sep 2019, 15:26 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
STADTAWE schrieb:
Eine .bat im Repack? Macht 0 Sinn. Denke du meinst in der NFO vom Fix.


Weißt du was eine .bat ist? Da stehen nur irgendwelche Kommandozeilen-Befehle drin. Die kann man auch in eine NFO schreiben und dann eben von Hand eingeben/kopieren. Mehr als mkvmerge braucht man dafür ja in der Regel nicht.

STADTAWE schrieb:
Ich hoffe du machst nie Fehler in deinem Leben. Das falsche kopiert und dafür wird man hier an den Pranger gestellt.
Es wird sich kaum noch für irgendwas bedankt, aber wenn dann mal was passiert ist, kommen alle aus ihrem Löchern. Glückwunsch an euch alle.


Was hat das mit Fehlern zu tun? Steckt da womöglich ein persönliches Interesse hinter, dass du hier idTV so vehement verteidigst, obwohl der Fix doch offensichtlicher Unfug ist?

Und bedanken. Come on. Wenn es idTV nicht schafft nach dem Muxxen zu prüfen ob alles Sync ist, was maximal 10 Sekunden dauert, dann sehe ich keinen Grund mich auch noch zu bedanken.
1
10

STADTAWE
STADTAWE User 5. Sep 2019, 15:56 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Warum denkt hier jeder, man gehört einer Group an, nur weil man sich für diese einsetzt?

Und in welche NFO sollte man die schreiben? In die vom Repack, wo schon alles gefixt ist? Macht auch wieder 0 Sinn, merkste?

Bevor du hier weiter kommentierst, hinterfrage dich doch erstmal selbst!
7
3

 
gniknaps User 5. Sep 2019, 17:08 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
In Anbetracht der Tatsache, dass ein Repack immer Traffic und Zeit kosten und noch immer Leute mit 6000er Leitung vegetieren, ist ein Fix natürlich hilfreicher bzw sinnvoller. Da muss auch niemand irgendwelche Archive und 'was ist in 10 Jahren' vorschieben, wie man es bei solchen Fixes gerne in der Vergangenheit gemacht hat. Da es ein Release ist bzw ein Teil eines Releases, sollte es dann auch archiviert werden.
1 mal bearbeitet, zuletzt 5. Sep 2019, 17:10 Uhr
0
7

Mrbones
Mrbones User 6. Sep 2019, 08:58 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
Hier mal endlich nach vielen unnötigen Kommentaren eine Bewertung:
Bild ist völlig ok.

Der Ton, naja. Alles ok, bis auf die Schnitte.

Gibt es einen Lacher am Ende einer Szene, wird die schlecht gecuttet und fängt die nächste Szene mit einer kurzen Unterbrechung durch ein schwarzes Bild dann an, gibt es den abgeschnittenen Teil der Lacher der Vorszene noch. Gut ist das nicht.

Demzufolge hört der Ton abrupt vorher auch auf mitten in den Lachern.

Gibt besseres.
1 mal bearbeitet, zuletzt 6. Sep 2019, 13:09 Uhr
0
4

Mrbones
Mrbones User 6. Sep 2019, 09:00 Uhr
Keine Bewertung des Benutzers
gniknaps schrieb:
In Anbetracht der Tatsache, dass ein Repack immer Traffic und Zeit kosten und noch immer Leute mit 6000er Leitung vegetieren, ist ein Fix natürlich hilfreicher bzw sinnvoller. Da muss auch niemand irgendwelche Archive und 'was ist in 10 Jahren' vorschieben, wie man es bei solchen Fixes gerne in der Vergangenheit gemacht hat. Da es ein Release ist bzw ein Teil eines Releases, sollte es dann auch archiviert werden.


In Anbetracht von Auto-Uploadscripts und NAS-Servern, Jdownloadern, Autoentpackern etc., wo alles auf Knopfdruck funktioniert, ist so ein Fix mit dem Gang an einen Windowscomputer/-server gebunden. Im schlimmsten Fall muss man das Video und den Fix auf ein Windowssytem kopieren vom NAS, fixen und wieder zurückschieben. Auch nicht gerade toll.
0
5


Releasebewertung
Ø Durchschn. Releasebewertung
Gesamt: 1 Stimmen
Bildqualität: 5,0 / 10
Tonqualität: 5,0 / 10
Produktbewertung: 9,0 / 10
Gesamt: 365 Stimmen

Release-Optionen

Release-Info
Zeit:
1. Sep 2019, 12:37 Uhr
Release-Group:
Release-Größe:
601 MB
Nuked:
Nein
Repack oder Proper:
Nein
Read NFO:
Nein
NFO-Größe:
5,45 KB
Video-Stream:
Web-Rip
Audio-Stream:
AC3-Dubbed
Kategorien:

© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-e7f665f0d9a7ead2defc1e4407a9047204964e93 [20181123-284]
Besucher online: 870
Mitglieder online: 109
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!