xREL.v3

Rechteverteilung bei einer Samba Freigabe klappt nicht, Ordner verschwinden - Thema

Board RSS API Hilfe Kontakt
jannik
jannik User
26. Jul 2015, 02:52 Uhr
Hey,

ich hab mir einen VPS zugelegt und tüftel nun ein bisschen mit Debian rum, ich muss gestehen, dass ich vorher noch nicht wirklich mit Linux gearbeitet habe. Aber zu meinem Problem:

Ich habe mir eine kleine Samba-Freigabe eingerichtet, um auf meinen Server zugreifen zu können.

Ich hab dafür einen User "samba" angelegt, der ist in der Gruppe "jannik", dann hab ich einen weiteren User "debian-transmission" auch in der Gruppe "jannik", soweit so gut.

Nun haben meine freigegebenen Verzeichnisse den Owner "debian-transmission" und die Gruppe "jannik". wieso kann mein User "samba" die Ordner und Dateien nun nicht sehen, wenn ich chmod 770 verteilt habe? Wenn ich chmod 777 verteile, läuft es, ich begreife es nicht. Das komische ist, dass auch 774 nicht läuft, er muss anscheinend rx bei den anderen Usern haben, erst dann sind die Verzeichnisse und Dateien sichtbar...

Ich hatte vermute, dass für den Benutzer samba die Gruppenrechte gelten, da er in der Gruppe jannik ist....

Was übersehe ich hier? Was könnte falsch laufen?

Was ich bereits überprüft habe:
Wenn ich über die Freigabe einen neuen Ordner anlege, wird der Owner samba auch angegeben, es kann also eigentlich nicht sein, dass ich als ein andere User dort am machen und tun bin auf meiner Freigabe.
1 mal bearbeitet, zuletzt 26. Jul 2015, 02:54 Uhr

DerGrinch
DerGrinch Grinch
26. Jul 2015, 10:25 Uhr
Zeig mal den config-Ausschnitt deiner Freigabe. Du kannst bei Samba relativ frei wählen als welcher User/Gruppe er bei welcher Freigabe wie agiert, was das ganze leider deutlich verkompliziert.

Generell würde ich dir nicht empfehlen Samba-Freigaben über das Internet zu nehmen (außer du bist in einem VPN mit dem Server). Da gibt es deutlich bessere Protokolle, und du kannst auch eine FTP-Freigabe als "Laufwerk" in Windows einbinden.
1 mal bearbeitet, zuletzt 26. Jul 2015, 10:25 Uhr

saftsau
saftsau User
26. Jul 2015, 13:53 Uhr
Ich hab zwar nicht so ganz verstanden was du machen willst aber: die SMB Berechtigungen haben erstmal prinzipiell nichts mit den UNIX Berechtigungen zu tun die du gerade eingerichtet hast. Hier ist der passende Eintrag zu den Samba Berechtigungen.

jannik
jannik User
26. Jul 2015, 14:45 Uhr
saftsau schrieb:
]...] die SMB Berechtigungen haben erstmal prinzipiell nichts mit den UNIX Berechtigungen [...]


Danke, genau das war mein Problem. Ich dachte einfach, ich könnte die Unix Berechtigungen anpassen und das würde genügen.

Aber ich versteh nun gar nix mehr, ich bin grad aufgestanden hab es nochmal überprüft und jetzt klappt es. Hab ich irgendwas falsch eingestellt?

Meine Config sieht so aus:
[global]
workgroup = smb
security = share
share modes = yes

[homes]
comment = Home Directories
browsable = no
read only = no
create mode = 0750

[vps_jannik]
path = /jannik/
public = yes
writable = yes
comment = smb share
printable = no

Mein Ziel ist es halt, nur samba den Zugriff zu erlauben.
Der Pfad /jannik hat aktuell die Berechtigungen 770, was nun läuft komischerweise.

Andere Frage: Brauche ich die Homes-Section überhaupt? Habe sie aus einem Tutorial mit abgetippt zur Sicherheit.

Edit:\\

DerGrinch schrieb:
[...]
Generell würde ich dir nicht empfehlen Samba-Freigaben über das Internet zu nehmen (außer du bist in einem VPN mit dem Server). Da gibt es deutlich bessere Protokolle, und du kannst auch eine FTP-Freigabe als "Laufwerk" in Windows einbinden.


Bin über VPN verbunden :)

Edit:\\
Immerhin werd ich rausgeschmissen, sobald ich samba unter invalid users aufführe :)
2 mal bearbeitet, zuletzt 26. Jul 2015, 15:02 Uhr

jannik
jannik User
11. Aug 2015, 18:39 Uhr
Hey,

ich bin es nochmal.

Seit ich Windows 10 installiert hab, kann ich meine Samba Freigabe nicht mehr erreichen, er sagt immer "Falsches Netzwerkpasswort", gibt es da irgendwelche Probleme mit Windows 10 oder was kann falsch sein? Hab mich auch schon über andere Domäne angemeldet mit smb\samba, aber klappt trotzdem nicht.


Edit:\\
Erledigt :) Hab das Passwort wohl echt vergessen gehabt :)
1 mal bearbeitet, zuletzt 11. Aug 2015, 18:51 Uhr


© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: efed11f15bc1dbdd1b8b9f7282c64f3f603ae159 [20191013-508]
Besucher online: 582
Mitglieder online: 54
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben