xREL.v3

Bildübertragung PC auf Monitor - Thema

Board RSS API Hilfe Kontakt
 
Pecoxx User
15. Mai 2019, 16:15 Uhr
Hallo xRel gemeinde:)

da hier ja einige sich doch sehr gut mit Bild und Ton aus kennen wollte ich euch mal um hilfe bitten.
Folgendes Problem: Ich habe einen Bildschirm über HDMI an meine Playsi angeschlossen. Jetzt bleiben mir VGA und Displayport anschlüsse am Monitor über.
Mein PC (bzw. Graka) hat 2 DVI-I Buchsen sowie eine Mini-HDMI.
DVI-I zu VGA habe ich erst mit einem Adapter ausprobiert und dann nochmal ein Kabel auf Amazon bestellt (da ich eh nur maximal 60Frames bei FullHD kriege bzw anzeigen kann dachte ich das sollte reichen). Ergebnis ist das das Bild an kommt aber sobald ich Videos schaue oder was zocke zieht sich bei dunklem Bild ein art leichter streifen von unten nach oben (so ein wenig "Wellen"-mäßig). Ist beim zweiten Kabel ohne Adapter zwar weniger gewesen aber immer noch da.

Was kann ich machen? So wie ich das nach gelesen habe kann es an meiner Grafikkarte bzw den Ausgängne liegen das das Bild nicht gut ankommt. Wenn ich den Weg also vergessen kann, macht ein HDMI Switch sinn? (Gibt es empfehlungen? Die Rezensionen bei Amazon gehen natürlich stark außeinander...) oder vllt DVI-I to DIsplayport bzw HDMI to Displayport ? (Wirkt als ob DVI-I zu Displayport am einfachsten funktioniert? Da bin ich mehr als überfragt langsam).

Kann mir da wer einen Tipp geben? Idealerweise würde ich auch gerne nicht mehr als 30Euro Adapter etc zahlen, will aber auch nicht noch mehr input delay oder ähnliches hinzufügen.

Danke schon ein mal fürs lesen :D :)

bam bam
bam bam Produktinfo-/.nfo-Verwaltung
15. Mai 2019, 20:35 Uhr
ich würds zuerst mit nem Switch versuchen...

 
Pecoxx User
25. Mai 2019, 12:12 Uhr
bam bam schrieb:
ich würds zuerst mit nem Switch versuchen...


Hab mittlerweile alles über den Switch angeschlossen (endlich). Danke dir nchmal bam bam :)


© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-e7f665f0d9a7ead2defc1e4407a9047204964e93 [20181123-284]
Besucher online: 380
Mitglieder online: 30
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben