xREL.v3

[Kaufberatung] Raspberry PI 4 ( TV Box / RetroPI / Programmierung) - Thema

Board RSS API Hilfe Kontakt
ConFuseD
ConFuseD User
9. Sep 2019, 23:59 Uhr
Hey Leute

Überlege schon seit langem mir einen anzuschaffen für verschiedene Ideen/Projekte. Nun ist ja der 4er erschienen, stärkere Modelle bid zu 4gb, 4k60hz etc.

Aber es gibt ja etliche Sets mit unterschiedlichster Austattung sie da verliere ich etwas den Überblick bzw habe keine Ahnung welche Anbieter was taugen.

Dinge die ich gerne testen wollen würde wären TV Box um das ein oder andere ABO zu ersetzen, Retro PI, und später auch Schaltungsprogrammierung. Beherrsche ein paar Programmiersprachen gut zurzeit Java am flüssigsten ,aber auch die Spielereien mit einem solchen Board fände ich mal interessant.

Ist es sinnvoll das Mit einem Gerät realisieren zu wollen? Gibt's gute Allround Sets ? Was ist ein guter Preis? 4GB oder reichen doch 2 usw

Schonmal Danke für alle Anregungen

MfG Confused
1 mal bearbeitet, zuletzt 10. Sep 2019, 00:04 Uhr

Bobba
Bobba Der Schwarzfahrer
10. Sep 2019, 10:21 Uhr
ConFuseD schrieb:
Hey Leute

Überlege schon seit langem mir einen anzuschaffen für verschiedene Ideen/Projekte. Nun ist ja der 4er erschienen, stärkere Modelle bid zu 4gb, 4k60hz etc.

Aber es gibt ja etliche Sets mit unterschiedlichster Austattung sie da verliere ich etwas den Überblick bzw habe keine Ahnung welche Anbieter was taugen.

Dinge die ich gerne testen wollen würde wären TV Box um das ein oder andere ABO zu ersetzen, Retro PI, und später auch Schaltungsprogrammierung. Beherrsche ein paar Programmiersprachen gut zurzeit Java am flüssigsten ,aber auch die Spielereien mit einem solchen Board fände ich mal interessant.

Ist es sinnvoll das Mit einem Gerät realisieren zu wollen? Gibt's gute Allround Sets ? Was ist ein guter Preis? 4GB oder reichen doch 2 usw

Schonmal Danke für alle Anregungen

MfG Confused



Du kannst mehrere Bootloader auf einen Pi packen, ist aber relativ kacke.
Retro Pi und TV Box ist, wenn du ihn nicht gerade als Spielautomat einbaust ja relativ das gleiche. Ich würde mir erstmal einen kaufen, bisschen damit rumtesten und dann siehst du, ob er für deine Ansprüche genügt. Der neue Pi hat endlich gbit lan + einen getrennten USB-Bus, heisst, die laufen nicht mehr gleichzeitig und bremsen sich aus.
Ich hab aktuell 2 Stück, einen RPI2B der zeichnet Wetterdaten auf + pihole und einen der pimmelt einfach so im Internet rum und macht nix.
Kost ja fast nix, das Ding.

Ahja, immer die 4GB Variante nehmen, dann macht zB auch nextcloud spass.


© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-e7f665f0d9a7ead2defc1e4407a9047204964e93 [20181123-284]
Besucher online: 864
Mitglieder online: 102
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben