xREL.v3

End Game - Der Anschlag war erst der Anfang - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt

End Game - Der Anschlag war erst der Anfang

(End Game)
6,5/106,5/106,5/106,5/106,5/106,5/106,5/106,5/106,5/106,5/10
Bewertung: 6,5 / 10,0 (2 Stimmen)

Der US-Präsident wurde erschossen. Einer, den dieser Vorfall nicht nur betroffen macht, sondern auch zutiefst in seiner Berufsehre kränkt, ist der zuständige Personenschützer Alex Thomas. Während andere sich mit der bequemen ein-Psychopath-Theorie begnügen, forscht der Secret-Service-Mann weiter und gewinnt in der Journalistin Kate Crawford eine Verbündete. Als bald jeder, dem die beiden einen Hinweis entlocken, anderntags tot auf der Straße liegt, wissen sie, dass sie der richtigen Spur folgen.

Nach Scherzboldrollen in "Rat Race" oder "Boat Trip" versucht sich Cuba Gooding Jr. mal wieder als harter Bursche und macht prompt eine gute Figur in diesem für B-Movie-Verhältnisse prächtig ausgestatteten, gut fotographierten und von Anfang bis Ende spannenden Action-Verschwörungsthriller um einen Putschversuch im Weißen Haus.

Quelle: Kino.de

Plots:

 

Release-Katalog:

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
16
Genre:
Action, Thriller
Freigegeben ab (Jahre):
16
Laufzeit:
1 Std., 32 Min.
Produktion:
USA 2006
IMDb:
5,1 / 10

Erscheinungsdaten
12.10.2006
  • Retail (DE)
25.09.2014
  • Blu-ray (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!