xREL.v3

The Last New Yorker - Die Liebe meines Lebens - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt

The Last New Yorker - Die Liebe meines Lebens

(The Last New Yorker)
0/100/100/100/100/100/100/100/100/100/10
Bisher stimmte niemand ab

New York ist auch nicht mehr, was es mal war, finden die grantelnden Rentner Lenny und Ruben aus Brooklyn beim Anblick der familiengerecht aufpolierten, ihrer Kanten befreiten Innenstadt und der galoppierenden Gentrifikation ihres Lebensraumes. Da bringen zwei Ereignisse Bewegung in Lennys vorhersehbaren Alltag. Erst lernt er die attraktive Rentnerin Mimi kennen, und dann erfährt er, dass er sein gesamtes Vermögen bei riskanten Investments verzockt hat. Zuerst ist die Depression groß, doch dann kommt Lenny eine Idee.

Zornige alte Männer bejammern, dass New York nicht mehr so aussieht wie in den romantischen 70ern, als die tätowierte U-Bahn noch durch Brandruinen fuhr und man am Times Square am hellichten Tag vor dem Pornokino ausgeraubt wurde (statt im Nobelrestaurant von einem Kellner). Wer sich an solcherlei Nostalgie nicht stört, sondern vielmehr erfreut, sitzt in der ersten Reihe bei einer schrägen Kriminalkomödie im Dramengewand mit pointierten Dialogen und erstklassigen Charakterdarstellern.

Quelle: Kino.de

Plots:

 

Release-Katalog:

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
0
Genre:
Drama/Komödie
Freigegeben ab (Jahre):
0
Laufzeit:
1 Std., 30 Min.
Produktion:
USA 2007
STV-Film ("Straight to Video"):
Ja
IMDb:
6,0 / 10

Erscheinungsdaten
15.08.2014
  • Leihstart (DE)
22.08.2014
  • Blu-ray (DE)
  • Retail (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!