xREL.v3

Girltrash: All Night Long - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt

Girltrash: All Night Long

0/100/100/100/100/100/100/100/100/100/10
Bisher stimmte niemand ab

Daisy und Tyler, zwei lesbische Rockmusikerinnen als L.A., müssen sich beeilen, haben sie doch eben erst erfahren, die sie Nachrücker sind auf einem Festival, da eine andere Band absagen musste. Doch der Weg zum Gig gestaltet sich alles andere als unproblematisch. Zunächst hat der Bandbus eine Panne, dann will Daisys kleine Schwester Colby für Chauffeurdienste erstmal verkuppelt werden. Doch die Schauspielerin, auf die Colby steht, hat Augen nur für Tyler. Und dann taucht noch diese Gangstertorte auf, bei der Daisy und Tyler Geld Schulden haben.

Die Damenriege hinter dem Gay-Cinema-Hit "The L-Word" meldet sich zurück mit einer Art lesbischer Antwort auf Sachen wie "Hangover" oder "Superbad". Schrille Frauen bewegen sich durchs Nightlife, erleben Abenteuer mit anderen Leuten, Drogen, den Tücken des Objekts, und am Schluss kriegen sich die richtigen. Das besondere: Das ganze kommt als Musical daher, Hauptdarstellerin Lisa Rieffel, im wahren Leben Frontfrau von "Killola", schrieb die Songs. Partyfilm.

Quelle: Kino.de

Plots:

 

Release-Katalog:
02.02.15
13:35 Uhr
NFO ansehen
DVD-R
DolbyDigital
ETM
4515 MB
-
- / - / - / 6,4

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
12
Genre:
Musical/Komödie
Freigegeben ab (Jahre):
12
Laufzeit:
1 Std., 22 Min.
Produktion:
USA 2014
STV-Film ("Straight to Video"):
Ja
IMDb:
6,4 / 10
Beobachtet von:
1 Usern

Erscheinungsdaten
07.11.2014
  • Retail (DE)
  • Leihstart (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!