xREL.v3

Maniac - Entertainment

Board RSS API Hilfe Kontakt

Maniac

6/106/106/106/106/106/106/106/106/106/10
Bewertung: 6,0 / 10,0 (7 Stimmen)

Frank Zito hat seit einer harten Kindheit ein gestörtes Verhältnis zu Frauen. Deshalb streift er nachts durch die Canyons und Eingeweide von New York City, um sich welche zu fangen. Frank ermordet seine Opfer, skalpiert sie, und drapiert damit zu Hause die Schaufensterpuppen, mit denen er ausführliche Konversationen führt. Bewegung kommt in Franks vorhersehbaren Alltag, als er bei Tage die Bekanntschaft eines freundlichen Fotomodels macht. Anna ist anders als die anderen Frauen, denn sie lebt, liebt, und hat noch Haare auf dem Haupt. Noch.

Der Charakterdarsteller Joe Spinell ("Taxi Driver", "Rocky") erfüllt sich in Personalunion als Hauptdarsteller, Autor und Produzent einen kreativen Lebenstraum mit diesem düsteren Low-Budget-Serienkillerthriller und Meilenstein des modernen Horrorkinos. Rotes Tuch für Zensoren rund um den Globus, und eine redliche Zumutung auch für Leute mit guten Nerven, doch ebenso ein intensiver, handwerklich makelloser Blick in den Abgrund und hautnah eingefangene New Yorker Verfallsatmosphäre der kaputten 70er (der Son of Sam lässt grüßen).

Siehe auch:
Maniac
Alexandre Ajas Maniac

Quelle: Kino.de

Plots:

zoom
Release-Katalog:

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
18
Genre:
Thriller/Horror
Freigegeben ab (Jahre):
18
Laufzeit:
1 Std., 27 Min.
Produktion:
USA 1980
Beobachtet von:
1 Usern

Erscheinungsdaten
07.11.1980
  • Kinostart (DE)
08.12.2002
  • Retail (DE)
09.07.2013
  • BluRay (DE)

Cast & Crew

Links

© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-e7f665f0d9a7ead2defc1e4407a9047204964e93 [20181123-284]
Besucher online: 441
Mitglieder online: 38
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!