xREL.v3

Hauptmann Conan und die Wölfe des Krieges - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt

Hauptmann Conan und die Wölfe des Krieges

(Captain Conan)
7/107/107/107/107/107/107/107/107/107/10
Bewertung: 7,0 / 10,0 (1 Stimmen)
Griechenland im September 1918, kurz vor Ende des Ersten Weltkriegs. Auf Seiten der Alliierten kämpft die Spezialeinheit von Hauptmann Conan: eine Truppe von 50 Mann, die vor allem aus ehemaligen Strafgefangenen besteht und nach eigenen knallharten Regeln kämpft. Ihnen stehen die mit Deutschland verbündeten Bulgaren gegenüber. Als Bulgarien kapituliert und der Waffenstillstand unterzeichnet ist, kämpft Conans Truppe weiter, plündert und terrorisiert die Bevölkerung. Norbert, ein ehemaliger Freund des Hauptmanns, soll für das Kriegsgericht die Verbrechen der Truppe untersuchen. Es kommt zum Bruch. Bertrand Taverniers Meisterwerk basiert auf einem preisgekrönten Roman. Der Film selbst gewann den César für die beste Regie und für den besten Hauptdarsteller. Die Kritiken waren durchweg positiv: "Bertrand Taverniers hartes und nachdenklich stimmendes Kriegsepos entfaltet ein Tableau des Grauens und der Sinnlosigkeit des Krieges, in dem sich Heroismus und Menschlichkeit gegenüberstehen" (Arte), "Eine anrührende Tragikomödie, getragen von einem brillanten Hauptdarsteller, die jede sinnstiftende Funktion des Krieges negiert und ein illusionsloses Bild entwirft." (Lexikon des Internationalen Films), "Tavernier zeigt schonungslos die Realität des Krieges, verurteilt Militarismus ebenso wie falsch verstandenes Heldentum. Kraftvolle Abrechnung mit dem Kriegswahn."

Quelle: Kino.de

Plots:


Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
16
Genre:
Drama, Kriegsfilm
Freigegeben ab (Jahre):
16
Laufzeit:
2 Std., 9 Min.
Produktion:
Frankreich 1996
IMDb:
7,3 / 10

Erscheinungsdaten
02.08.2019
  • Retail (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!