xREL.v3

Knockout - Born to Fight - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt

Knockout - Born to Fight

(Knockout)
7/107/107/107/107/107/107/107/107/107/10
Bewertung: 7,0 / 10,0 (2 Stimmen)

Matthew ist der neue in der Stadt und an der High School. Als er mit Anzug und altmodischer Brille zum Unterricht erscheint, wird er zur Zielscheibe für Schulrowdy Hector. Um sich wehren zu können, tritt Matthew gegen den Willen seiner überfürsorglichen Solomama der Boxmannschaft bei, nur um dort von Hector übel vermöbelt zu werden. Daraufhin tritt der kampftechnisch versierte Hausmeister auf den Plan, nimmt Matthew unter seine Fittiche und lehrt ihn Selbstbewusstsein. Bald blüht Matthew auf. Was Hector gar nicht passt.

Moderat spannender oder origineller, aber handwerklich und formal weitgehend gefällig exekutierter Low-Budget-Aufguss von "The Karate Kid" mit Wrestling-Titan Steve Austin in der profilträchtigen Rolle des Meister Miyagi. Alle Zutaten sind vertreten, von der besorgten Mama über die zaghafte Mädchenbekanntschaft bis zum intriganten Vereinstrainer und seinem Musterschüler, dem hinterhältigen Schläger. Routinierte Action-Unterhaltung für die ganze Familie.

Quelle: Kino.de

Plots:

 

Release-Katalog:

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
16
Genre:
Drama/Action
Freigegeben ab (Jahre):
16
Laufzeit:
1 Std., 30 Min.
Produktion:
Kanada/USA 2011
STV-Film ("Straight to Video"):
Ja
IMDb:
5,0 / 10
Beobachtet von:
5 Usern

Erscheinungsdaten
28.09.2012
  • Leihstart (DE)
26.10.2012
  • Blu-ray (DE)
  • Retail (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!