xREL.v3

Barbie präsentiert: Elfinchen - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt

Barbie präsentiert: Elfinchen

(Barbie - Thumbelina)
10/1010/1010/1010/1010/1010/1010/1010/1010/1010/10
Bewertung: 10,0 / 10,0 (1 Stimmen)

Barbie erkundet als Lehrerin mit ihren Schülern die Natur. Sie erzählt ihnen von einem kleinen, elfenähnlichen Volk, das in besonders abgeschiedenen Gegenden lebt und über die Gabe verfügt, auch das kleinstee Pflänzchen hoch hinaus wachsen und blühen zu lassen. Deren blütenübersätes, geheimes Reich wird bedroht, als Bauarbeiter mit Baggern anrücken, um eine Fabrik zu bauen. Die besonders mutigen Mädchen aus dem Volk nehmen Kontakt zur Tochter des Fabrikarchitekten auf. Diese hält sie zuerst für Spielzeug, doch schließlich hilft sie den Winzlingen bei der Rettung ihres Reiches.

Ein weiterer, computeranimierter Spielfilm aus dem Hause Mattel um die Bestseller-Puppe Barbie, der mit den bewährten Zutaten Entertainment für die jüngsten Mädchen bietet. Hier werden Motive u. a. aus dem Märchen von "Däumelinchen" variiert und damit Umweltschutz propagiert. In der Optik recht hübsch gemacht ist der Kontrast der blühenden Landschaft zur Stadtarchitektur. Natürlich dominieren trotzdem insgesamt bonbon bzw- rosafarbene Farbtöne im sanft turbulenten Geschehen, das mehr im Heute als in einer Märchenwelt angesiedelt ist.

Weitere Barbiefilme :

Quelle: Kino.de

Plots:

 

Release-Katalog:

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
0
Genre:
Kinderfilm/Trickfilm
Freigegeben ab (Jahre):
0
Laufzeit:
1 Std., 15 Min.
Produktion:
USA 2009
STV-Film ("Straight to Video"):
Ja
IMDb:
5,6 / 10

Erscheinungsdaten
19.03.2009
  • Retail (DE)

Cast & Crew
Regisseur:
Conrad Helten

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!