xREL.v3

Puppe, Icke & der Dicke - Entertainment

Board RSS API Hilfe Kontakt

Puppe, Icke & der Dicke

7/107/107/107/107/107/107/107/107/107/10
Bewertung: 7,0 / 10,0 (4 Stimmen)

Der kleinwüchsige Bomber mogelt sich als Lebenskünstler durch. Gerade hat das Raubein einem bizarren Pärchen seine schäbige Wohnung für wüste Gelage untervermietet, da will sich der Kurierfahrer mit einer Ladung nach Paris absetzen, wird dort aber von Hehlern reingelegt. Auf dem Heimweg nach Berlin liest er zunächst den stummen, gutmütigen Dickwanst Bruno auf und kurz darauf die blinde Europe, die ihren One-Night-Stand Matthias finden will, von dem sie schwanger ist. Gemeinsam schlägt sich das ungleiche Trio durch.

Abseits ausgetretener Filmhochschul-Mainstreampfade findet sich dieses ebenso unkonventionelle wie charmante Kleinod. Mit Unterstützung des stets für Qualität bürgenden Kleinen Fernsehspiels gelang Debütant Felix Stienz ein sympathisch-herzliches Roadmovie mit surrealen Untertönen. Es gibt viel Musik und skurrile Auftritte schräger Typen, deren Loser-Ballade in liebenswerten bis melancholischen Klängen ertönt und damit in der lakonischen Liga eines Aki Kaurismäki spielt. Zu Recht mehrfach mit Publikumspreisen ausgezeichnet.

Quelle: Kino.de

Plots:

zoom

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
6
Genre:
Komödie/Drama
Freigegeben ab (Jahre):
6
Laufzeit:
1 Std., 27 Min.
Produktion:
Deutschland 2012
Beobachtet von:
1 Usern

Erscheinungsdaten
22.11.2012
  • Kinostart (DE)
14.06.2013
  • Leihstart (DE)
21.06.2013
  • Retail (DE)

Cast & Crew

Links

© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-e7f665f0d9a7ead2defc1e4407a9047204964e93 [20181123-284]
Besucher online: 790
Mitglieder online: 91
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!