xREL.v3

The Front Line - Der Krieg ist nie zu Ende - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt

The Front Line - Der Krieg ist nie zu Ende

(Go-ji-jeon)
7,5/107,5/107,5/107,5/107,5/107,5/107,5/107,5/107,5/107,5/10
Bewertung: 7,3 / 10,0 (3 Stimmen)

Im Winter 1953 liegt der koreanische Bürgerkrieg in den letzten Zügen. Während hier bereits die Friedensverhandlungen laufen, wird dort noch verlustreich gekämpft um strategisch wichtige Punkte wie jenen Hügel, der direkt an der zukünftigen Demarkationslinie liegt. Dort ist gerade der kommandierende Offizier gefallen, und zwar durch eine Kugel aus den eigenen Reihen. Ein junger Geheimdienstoffizier reist mit dem neuen Kommandanten ins Kampfgebiet, um die Hintergründe der Tat zu ermitteln. Dabei trifft er auf alte Bekannte und sehr spezielle Zustände.

Actiongeladener, spannender koreanischer Kriegsfilm, eine Detektivgeschichte im Schützengraben vor interessanter historischer Kulisse.

Quelle: Kino.de

Plots:

 

Release-Katalog:

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
16
Genre:
Action, Drama, Historie, Kriegsfilm
Freigegeben ab (Jahre):
16
Laufzeit:
2 Std., 13 Min.
Produktion:
Südkorea 2011
STV-Film ("Straight to Video"):
Ja
IMDb:
7,4 / 10
Beobachtet von:
2 Usern

Erscheinungsdaten
10.02.2012
  • Leihstart (DE)
19.03.2012
  • Retail (DE)
  • Blu-ray (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!