xREL.v3

End of Watch - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Hilfe Kontakt

End of Watch

8/108/108/108/108/108/108/108/108/108/10
Bewertung: 8,0 / 10,0 (120 Stimmen)

Brian Taylor und Mike Zavala sind Streifenpolizisten in den gefährlichsten Vierteln der Metropole Los Angeles. Mit einer Videokamera dokumentiert Brian ihren Berufsalltag: Er nimmt auf, wenn sie über ihre Nöte, Sorgen, Wünsche und Zukunftsaussichten reden. Und er nimmt auf, wenn sie sich sehenden Auges in Lebensgefahr begeben. Ohne dass es ihnen bewusst ist, werden die beiden aufrechten Cops von einer mexikanischen Gang ins Visier genommen, als sie zufälligerweise den Aktivitäten eines Drogenkartells auf die Spur kommen.

Zwölf Jahre nach "Training Day", der nach seinem Drehbuch realisiert wurde, schafft David Ayer, diesmal als Regisseur und Autor, die Antithese zu dem Thriller über einen schmutzigen Cop in Los Angeles. Im Verité-Stil des Found-Footage-Kinos schickt er hier Jake Gyllenhaal und den großartigen Michael Pena auf Streife in South Central und setzt dem uniformierten Beamten ein packendes Denkmal, während Fans von "The Shield" und "Southland" all das bekommen, was sie sich von einem modernen Copmovie wünschen könnten.

Quelle: Kino.de

Plots:

 

Release-Katalog:
30.07.18
00:40 Uhr
NFO ansehen
Blu-ray
DTS
SAViOURHD
27659 MB
-
- / - / 8,0
20.01.14
21:31 Uhr
NFO ansehen
Blu-ray
Stereo
MARS
780 MB
-
- / - / 8,0
12.07.13
00:00 Uhr
NFO ansehen
DVD-Rip
AC3
VhV
1195 MB
-
- / - / 8,0
08.04.13
17:18 Uhr
NFO ansehen
Blu-ray
DTS
SharpHD
44979 MB
-
- / - / 8,0
06.04.13
22:03 Uhr
NFO ansehen
Blu-ray
DTS
ETM
2 MB
-
- / - / 8,0

Alle Scene-Releases anzeigen


Rezensionen
10/1010/1010/1010/1010/1010/1010/1010/1010/1010/10
Empfehlenswert- kein stumpfer Actionfilm
27. Dez 2012, 22:42 Uhr - Geschrieben von blizzard01
Dieser Film lebt von Authenzität und dem (erfolgreichen) Versuch, die verschiedenen Handlungsperson... weiter...
9/109/109/109/109/109/109/109/109/109/10
Spannend erzählte Cop-Geschichte
19. Dez 2012, 23:13 Uhr - Geschrieben von Chester
Eigentlich finde ich Filme, die angeblich von den Protagonisten selbst gedreht wurden, eher schlech... weiter...
Verwandte News (20.12.2012)
End of Watch

(Image)End of Watch ist in den USA schon eine Zeit lang in den Kinos und die Menschen dort sind recht angetan vom Film. Jetzt stellt sich für uns Nicht-Amerikaner natürlich die Frage, ob wir genauso begeistert von End of Watch sein werden oder ob da zu viel Patriotismus-Soße drin ist. xREL hat sich das Werk im O-Ton sowie der deutschen Synchro angesehen und verrät Euch, ob sich das Kino lohnt. weiter...


Kurzinformationen
16
Genre:
Action/Drama
Freigegeben ab (Jahre):
16
Laufzeit:
1 Std., 45 Min.
Produktion:
USA 2012
Beobachtet von:
151 Usern
608
xREL-Top-100 Rang (2012):
21

Erscheinungsdaten
20.12.2012
  • Kinostart (DE)
11.04.2013
  • Blu-ray (DE)
  • Retail (DE)
  • Leihstart (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!