xREL.v3

The Money - Jeder bezahlt seinen Preis! - Entertainment

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt

The Money - Jeder bezahlt seinen Preis!

(For the Love of Money)
6/106/106/106/106/106/106/106/106/106/10
Bewertung: 6,0 / 10,0 (4 Stimmen)

Izek wächst im Tel Aviv der Siebzigerjahre in einem illegalen, von der Unterwelt Israels frequentierten Casino hinter der Bar seiner Eltern auf, wo er mit vielen Versuchungen konfrontiert wird. Als die Familie nicht mehr länger sicher vor Gewalt ist, siedelt sie nach Los Angeles um. Izek wagt dort einen Neuanfang als Unternehmer, versucht sich mit Autoreparatur und dem Immobilienmarkt. Er findet die Liebe seines Lebens und scheint auch sonst vom Glück geküsst, als er von seiner Vergangenheit in Israel wieder eingeholt wird.

Unverkennbar standen Klassiker wie "In den Straßen der Bronx", "GoodFellas" oder "Scarface" Pate bei Ellie Kanners 20 Jahre umspannenden Geschichte, die auf wahren Ereignissen fußt und mit einer ungewohnten Kulisse (Israel) von einer Unterweltkarriere erzählt. Ausgezeichnet besetzt mit einschlägig vorbelasteten Darstellern (James Caan, Steven Bauer, Paul Sorvino, Edward Furlong), kann sich die Saga vom amerikanischen Albtraum zwar nicht mit den Vorbildern messen, aber einen Blick kann man als Fan von Gangsterkrimis allemal wagen.

Quelle: Kino.de

Plots:

 

Release-Katalog:

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
16
Genre:
Drama/Kriminalfilm
Freigegeben ab (Jahre):
16
Laufzeit:
1 Std., 30 Min.
Produktion:
USA 2012
STV-Film ("Straight to Video"):
Ja
IMDb:
4,5 / 10
Beobachtet von:
2 Usern

Erscheinungsdaten
19.04.2013
  • Leihstart (DE)
24.05.2013
  • Blu-ray (DE)
  • Retail (DE)

Cast & Crew

Links

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!