xREL.v3

Gears.5.Ultimate.Edition.MULTi15-ElAmigos - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
Sprachen:
Sprachen (nur Bildschirmtext):

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

Crashingbear
Crashingbear User
19. Sep 2019, 19:34 Uhr
madmax290 schrieb:
In 6 Min war es Installiert mit 8 Cores und SSD und läuft super

wie immer *TOP* und Danke fürs Release :)


Mag sein, aber mir persönlich ist dieser ganze Kladderadatsch mit Fake Account hier und da und das alles noch echt suspekt... Obwohls irgendwo schon reizt.
3
18

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

 
Mr.yx User
20. Sep 2019, 18:23 Uhr
Crashingbear schrieb:
Mag sein, aber mir persönlich ist dieser ganze Kladderadatsch mit Fake Account hier und da und das alles noch echt suspekt... Obwohls irgendwo schon reizt.


der account ist in 30 sek erstellt
1
13

1gelchen
1gelchen User
20. Sep 2019, 19:37 Uhr
Eine berechtigte Frage wäre da noch...

Wie unterscheidet sich das Release zum RIDDICKs?

Weil Riddick war doch 2 Tage früher da? Also könnte man annehmen, dass ElAmigos Version irgendwelche Vorzüge bietet...

(Keine Sorge, ich bin kein Riddick Fanboy, auch andersrum stelle ich diese Frage ebenfalls, wenn Riddicks Release zu einem Spiel später kam als ein anderes P2P / Repack Release, worauf er (Riddick) dann keine Antwort hat und meine Kommentare in seinen Downloads zu jenen Releases einfach schwubdiwup gelöscht werden)


Mr.yx schrieb:
der account ist in 30 sek erstellt


Was ist wenn man aber schon Steam mit gekauften Spielen drauf hat mit einem echten Account. Beißt sich da nichts?
1 mal bearbeitet, zuletzt 20. Sep 2019, 19:37 Uhr
2
12

Crashingbear
Crashingbear User
20. Sep 2019, 19:49 Uhr
1gelchen schrieb:
Eine berechtigte Frage wäre da noch...

Wie unterscheidet sich das Release zum RIDDICKs?

Weil Riddick war doch 2 Tage früher da? Also könnte man annehmen, dass ElAmigos Version irgendwelche Vorzüge bietet...

(Keine Sorge, ich bin kein Riddick Fanboy, auch andersrum stelle ich diese Frage ebenfalls, wenn Riddicks Release zu einem Spiel später kam als ein anderes P2P / Repack Release, worauf er (Riddick) dann keine Antwort hat und meine Kommentare in seinen Downloads zu jenen Releases einfach schwubdiwup gelöscht werden)

Was ist wenn man aber schon Steam mit gekauften Spielen drauf hat mit einem echten Account. Beißt sich da nichts?


Dreht sich ja nicht um Steam. Die Rede ist ja von einem Microsoft Account. Ich hab halt bedenken, weil Ich mich mit meinem normalen Account ständig anmelde und auch in Windoof anmelde. Wenn Ich da nun ständig umswitche auf einen Fake Account, bin mir das halt nicht sicher. Das ist was Ich damit meinte. Aber mal abwarten, vielleicht kommt ja noch ein richtiges Release. :D
2
9

 
Mr.yx User
20. Sep 2019, 22:19 Uhr
1gelchen schrieb:


Was ist wenn man aber schon Steam mit gekauften Spielen drauf hat mit einem echten Account. Beißt sich da nichts?


das Release hat absolut nichts mit Steam zu tun.
1
16

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

RIDDICK
RIDDICK User
21. Sep 2019, 06:45 Uhr
Hier in Deutschland spielen ja alle in Spanisch oder Französisch oder in was auch immer. Und meine Version ist nicht "aufgebläht" (Ich habe ja keine Millionen Extra Dateien reingepackt). Wer ein Spiel über 50 GB lädt der schaut bestimmt nicht auf 3-5 GB mehr. Er benutzt nur ein anderes Verfahren "Tool" um sein Spiel kleiner zu machen mehr nicht.

Und noch was zu Elamigos vs. x.X.RIDDICK.X.x
Jeder hat seine eigenen Fans und jeder kann laden was er will.
Der eine kommt besser an der andere nicht (mehr Likes / Klicks usw).
6
19

RIDDICK
RIDDICK User
21. Sep 2019, 06:46 Uhr
1gelchen schrieb:
Eine berechtigte Frage wäre da noch...

Wie unterscheidet sich das Release zum RIDDICKs?

Weil Riddick war doch 2 Tage früher da? Also könnte man annehmen, dass ElAmigos Version irgendwelche Vorzüge bietet...

(Keine Sorge, ich bin kein Riddick Fanboy, auch andersrum stelle ich diese Frage ebenfalls, wenn Riddicks Release zu einem Spiel später kam als ein anderes P2P / Repack Release, worauf er (Riddick) dann keine Antwort hat und meine Kommentare in seinen Downloads zu jenen Releases einfach schwubdiwup gelöscht werden)

Was ist wenn man aber schon Steam mit gekauften Spielen drauf hat mit einem echten Account. Beißt sich da nichts?


Ich lösche keine Kommentare das kann ich überhaupt nicht.
6
13

STADTAWE
STADTAWE User
21. Sep 2019, 20:55 Uhr
Elamigos komprimiert seine Games für den Download. Wer nur ne langsame Leitung hat und 50gb lädt ist froh, nicht noch ne Stunde mehr zu laden.

Kein Diss gegen Riddick, ich lade von beiden nichts ;)
1
9

Ev1lAct1v1t13s
Ev1lAct1v1t13s User
21. Sep 2019, 23:33 Uhr
STADTAWE schrieb:
Elamigos komprimiert seine Games für den Download. Wer nur ne langsame Leitung hat und 50gb lädt ist froh, nicht noch ne Stunde mehr zu laden.

Kein Diss gegen Riddick, ich lade von beiden nichts ;)

Wer ein komprimiertes Release bevorzugt greift sicher net zu ElAmigos wo er dann lediglich, wie hier in diesem Fall von Gears 5, knappe vier von 50gb einsparen kann.

...also zumindest gehe ich jetzt einfach mal davon aus das dem so ist wenn alternativ dazu Repacks angeboten werden, die um 50% & mehr komprimiert wurden!!

Der schnellere Download wird allerdings durch eine längere Installation, die zudem in der Regel sehr CPU lastig ist, wieder "aufgefressen". Wer also mit langsames Internet & einen langsamen Rechner, bzw. einer langsamen CPU leben muss der hat selbst bei diesen Kompressionsraten nichts gewonnen. Eine CPU mit 4 threads installiert in der Regel 90% langsamer als eine mit 8 threads! Je nach größe & kompression des releases muss man schon eine seeehr langsame Anbindung oder ne Top CPU haben das es sich wirklich lohnt!!

Lg, Chris
3
12

STADTAWE
STADTAWE User
22. Sep 2019, 17:26 Uhr
Ev1lAct1v1t13s schrieb:
Wer also mit langsames Internet & einen langsamen Rechner, bzw. einer langsamen CPU leben muss der hat selbst bei diesen Kompressionsraten nichts gewonnen.

Lg, Chris


Wer nen langsamen Rechner hat, wird sich wohl kaum Gears 5 laden ;)
1
11

Ev1lAct1v1t13s
Ev1lAct1v1t13s User
22. Sep 2019, 20:19 Uhr
STADTAWE schrieb:
Wer nen langsamen Rechner hat, wird sich wohl kaum Gears 5 laden ;)


Hahaha ja aber eigentlich muss es heißen, "Wer nen langsamen Rechner hat, sollte sich wohl kaum Gears 5 laden ;)" Ehrlich gesagt kenne ich einige die regelmäßig versuchen neue Triple A games auf Ihren nicht tauglichen Rechnern zu spielen ^^ bzw. halbwegs Spielbar zum laufen zu bringen. Aber solche kennt bestimmt auch jeder oder? :) :) :)

Lg !!!
8
5

Kommentar unter Grenzwert - Hier klicken, um ihn anzusehen

m3Zz
m3Zz User
24. Sep 2019, 15:34 Uhr
Wenn beide Repacks inhaltlich gleich sind, lade ich mir natürlich das kleinere. Die 1-2 Minuten, welche die Installation länger dauern mag (so ist es oft ja gar nicht), spart mir dennoch ewig mehrere GBs auf meiner Gaming HDD. Auch ist die CPU-Auslastung beim Installieren nun wirklich irrelevant, inwieweit der CPU eine gewisse Zeit endlich mal was zu tun hat. Wer das Spiel dagegen nur 1x installiert und danach die ISO löscht, dem dürfte das egal sein, aber in die 4 GBs, welche man hier im Vergleich sparen könnte, passen wiederum mehrere andere Spiele.
2 mal bearbeitet, zuletzt 24. Sep 2019, 15:37 Uhr
1
11


Releasebewertung
Produktbewertung: 8,1 / 10
Gesamt: 7 Stimmen

Release-Optionen

© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: efed11f15bc1dbdd1b8b9f7282c64f3f603ae159 [20191013-508]
Besucher online: 491
Mitglieder online: 46
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!