xREL.v3

Vorstoß auf unbekanntes Terrain - xREL News

Board RSS API Hilfe Kontakt
xREL News

Artikel lesen

Vorstoß auf unbekanntes Terrain
xREL v3.3 mit Non-Scene-Releases

(Image)Wie im oberen Bereich der Seite mehr als deutlich zu erkennen, gibt es eine neue Sektion auf xREL: P2P-Releases - SCHOCK! "P2P auf meinem xREL?!" So vielleicht die Reaktion des ein oder anderen. In diesem Blog-Eintrag möchten wir kurz unsere Motivation schildern und euch mit allen schmutzigen Details versorgen.
In der guten alten Zeit war "die Szene" noch die Quelle von 99% aller Releases. In anderen, einer breiteren Öffentlichkeit zugänglicheren, Netzwerken wie E-Mule, Kazaa und BitTorrent fand sich hauptsächlich Material, das entweder aus der Szene leaked oder stümperhaft zusammengefrickelt war. Zu dieser Zeit gab es xREL noch garnicht. Spätestens mit dem Aufkommen von invite-only BitTorrent-Trackern und One Click Hostern wie Rapidshare kam es dazu, dass immer mehr Releases aus der Szene einer noch breiteren Öffentlichkeit zugänglich wurden. Langsam erschienen auch Kommentare zu zusammengeklauten P2P-Releases unter Szene-Releases auf xREL. Während diese in xREL.v2 noch rigoros gelöscht und teils mit Verwarnung bestraft wurden, entwickelte sich mit der drittern Version unserer schönen Seite bereits eine gewisse Toleranz. Dass auf "Russen-Trackern" Cam-Rips bereits Tage vor einem Szene-Release verfügbar waren, war schnell eher die Regel als die Ausnahme. Wenig später stellte die US-Kino-Szene das Releasen von Cam-Rips und TeleSyncs quasi vollständig ein, da auf Torrent-Trackern wie TorrentLeech dubbed Releases, die zwar keinen technischen Standards folgten, den durchschnittlichen Leecher aber völlig befriedigten, in bemerkenswerter Geschwindigkeit verfügbar waren.

Die zunehmende Vermischung von P2P und Szene sowie die größere Flexibilität aufgrund fehlender Regeln und Standards der P2P-Akteure führte also letztendlich zum Niedergang der US-Kino-Szene. Auch an der deutschen Kino-Szene ist diese Entwicklung alles andere als spurlos vorbeigegangen. Keine der Major Groups pred noch global, vieles passiert in wirklich privaten Zirkeln oder garnicht mehr. Der Gedanke des Races wird von der Masse der Leecher ultimativ ad absurdum geführt.

Während wir als xREL-Team also der immer leichter werdenden Verbreitung von urheberrechtlich geschütztem Material grundsätzlich kritisch gegenüberstehen - denn schließlich leidet mitunter auch die Qualität unserer feinen Community unter dem Zugang von immer mehr "Kiddies" - so stellen wir doch unseren Informationsauftrag an erste Stelle.
(Image)
Nach hitzigen Diskussionen, der knapp verhinderten Schließung der Seite und dem verworfenen Plan, die P2P-Releases ausschließlich ins Board abzuschieben, fassten wir den Entschluss, eine komplett von den Szene-Releases getrennte Sektion für Non-Scene-Releases einzuführen. Die endgültige Entscheidung hierfür fiel am 23. März 2011. Seitdem waren wir quasi non-stop im Einsatz, um dem Konzept Leben einzuhauchen.

Grundsätzlich handelt es sich um einen experimentellen Ansatz: wir haben die Basics geschaffen und werden nun die tatsächliche Nutzung des neuen Bereichs gewissenhaft im Auge behalten, um sowohl unerwünschten Entwicklungen gegenzusteuern als auch die Benutzererfahrung weiter zu verbessern.

Passend zum "User Driven"-Ansatz (von Nutzern für Nutzer) von P2P-Netzwerken und Share Hoster-Foren soll auch der P2P-Bereich auf xREL möglichst wartungsfrei sein. Daher müssen gepostete Releases nicht erst vom Team freigeschaltet werden, sondern erscheinen direkt für alle sichtbar. Wir vertrauen hier in eine gewissenhafte Beachtung der vorhandenen Regeln und einen verantwortungsvollen Umgang mit dieser Freiheit. Wer versucht, die P2P-Sektion zum Promoten eigener Releases zu verwenden oder offensichtliche Fake-Releases postet, darf sich auf eine Verwarnung oder im Wiederholungsfall einen Rausschmiss freuen. Selbstverständlich haben Szene-Releases in der P2P-Sektion nichts verloren. Sollten sich Probleme dieser Art häufen, so werden wir dazu übergehen, den Benutzername des NFO-Posters in der P2P-Sektion zu veröffentlichen. Wir vertrauen hier aber voll auf euch und hoffen, dass dieser Schritt nicht nötig sein wird.

Gegenüber dem klassischen Release-Bereich haben wir für die P2P-Variante das Kategorie-System radikal vereinfacht. Dies hat verschiedene Folgen. Zum einen hat es uns erlaubt, den neuen Bereich schnell auf euch loszulassen. Zum anderen denken wir, damit der grundsätzlich lockereren Struktur der P2P-Welt gerecht zu werden. Auf eine Unterteilung der Konsolen-Sparte in Plattformen wurde zum Beispiel verzichtet, da wir nur mit einer sehr überschaubaren Anzahl von Konsolen-Releases rechnen.

Diese Vereinfachung auf allen Ebenen hat jedoch auch einige andere Nebeneffekte: Es gibt kein Filter-System im P2P-Bereich. Da wir den P2P-Bereich allerdings hauptsächlich als Info-Quelle für topaktuelle Releases (z.B. vor Kinostart) und weniger als Archiv positionieren möchten und somit mit einer deutlich geringeren Anzahl an neuen Releases pro Tag als im Scene-Bereich rechnen, gehen wir davon aus, dass dies den wenigsten Nutzern negativ (wenn überhaupt) auffallen wird. Je nachdem wie sich die Nutzung in den kommenden Wochen und Monaten gestaltet, ist aber beispielsweise ein Filter für US-Releases möglich.

Der zweite Nachteil wiegt etwas schwerer: es gibt noch keine Integration des P2P-Bereichs in unser Favoriten-System. Je nachdem wie gut oder schlecht der neue Bereich bei euch ankommt, werden wir das in der bekannten oder einer abgespeckten Form nachliefern.

(Image)
Puristen haben in den Benutzer-Einstellungen übrigens die Möglichkeit den kompletten P2P-Bereich auszublenden.

Darüber hinaus haben wir natürlich auch wieder einige der üblichen kleinen Verbesserungen und Bugfixes den Weg in die Seite gefunden. Nun bleibt uns nur noch, euch viel Spaß mit den neuen Möglichkeiten zu wünschen. Wir freuen uns auf eure Fragen und euer Feedback!


Doakes
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
Doakes
10. Apr 2011, 17:01 Uhr
xREL News
19.985
 
Optionen

Beitrag bewerten
5/55/55/55/55/55/55/55/55/55/5
Bewertung: 4,8 / 5,0 (99 Stimmen)
© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: efed11f15bc1dbdd1b8b9f7282c64f3f603ae159 [20191013-508]
Besucher online: 852
Mitglieder online: 106
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben