xREL.v3

Charlie Sheen kehrt zurück ins TV - Film & TV-Blog

Sprache wählen
Board RSS API Status Hilfe Kontakt
Film & TV-Blog

Artikel lesen

Charlie Sheen kehrt zurück ins TV
Anger Management in Deutschland auf VOX

(Image)Am Donnerstag kehrt Charlie Sheen in den USA mit "Anger Management" wieder zurück ins Fernsehen. Nach seinem Abgang bei "Two And A Half Men" und der "Torpedo of Truth" Live-Tour durch die USA sorgt er mit "Anger Management" wieder für positive Schlagzeilen. Die Serie wird schon jetzt als eines der US-TV-Ereignisse 2012 gefeiert und auch Kritiker sind vor dem Start voll des Lobes.
(Image)

Die Handlung der Serie basiert lose auf der Komödie "Die Wutprobe" mit Adam Sandler und Jack Nicholson:
In der Serie schlüpft Charlie Sheen in die Rolle des ehemaligen Baseball-Profis Charlie, der mühsam ein Problem mit der eigenen Selbstkontrolle überwunden hat. So ist er mittlerweile selbst zum Therapeuten geworden, der aber einen eher unkonventionellen Ansatz für seine Arbeit wählt.

Hauptrollen neben Charlie Sheen haben: Shawnee Smith, als Charlies Ex-Frau Jennifer, die ihren Mann jung geheiratet hatte. Wegen seiner zahlreichen Seitensprünge hat sie sich aber schließlich von ihm getrennt, kommt jedoch nicht ganz von ihm los - sie sucht jetzt erst im fortgeschrittenen Alter nach ihrem eigenen Platz im Leben und macht viele Fehler, die andere bereits in der Jugend gemacht haben; Selma Blair spielt die Therapeutin Kate, die mit Charlie eine ungewöhnliche Vorgeschichte hat: Während sie ihm seinerzeit bei seinen Problemen geholfen hat, wird sie in der Comedyserie eher den love interest porträtieren. Daniela Bobadilla porträtiert die 13-jährige Tochter von Charlie.

Neben Charlie und seiner Familie steht auch eine von ihm geleitete Therapiegruppe im Zentrum der Comedy. Dafür wurden Michael Arden und Noureen DeWulf verpflichtet.

Auf FX Network werden zum Start 10 Episoden ausgestrahlt. Sollten diese Folgen auf gute Einschaltquoten kommen, werden weitere 90 Episoden produziert. Danach soll dann Schluss sein und Charlie Sheen will sich in den Vorruhestand begeben. Soweit die bekannte Planung.

In Deutschland wird die Serie überraschenderweise auf VOX zu sehen sein. Viele hatten mit einer Ausstrahlung auf ProSieben gerechnet, doch die Vertragsbedingungen scheinen dem Münchner Sender nicht gefallen zu haben. Laut US-Medien hat die Tele München Group (Beteiligt an RTL II und Tele 5) pro Folge 600.000 Euro bezahlen müssen. Wann und zu welcher Sendezeit "Anger Management" auf VOX gezeigt wird ist noch offen. RTL-Deutschland-Chefin Anke Schäferkord gab nur bekannt, dass für Sitcom-Erstausstrahlungen vernünftige Sendezeiten gewählt werden. Wenn die Quoten in den USA stimmen, wird es wohl auf eine Primetime-Zeit hinauslaufen.


Was sagt ihr zur neuen Serie von Charlie? Werdet ihr euch die Serie angucken oder habt ihr mittlerweile genug von ihm?

Verwandt:

Anger Management




Salami
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
Salami
28. Jun 2012, 17:21 Uhr
Film & TV-Blog
2.183
 
Optionen

Beitrag bewerten
4,5/54,5/54,5/54,5/54,5/54,5/54,5/54,5/54,5/54,5/5
Bewertung: 4,7 / 5,0 (16 Stimmen)