xREL.v3

Alles nur eine Ausrede? - Off Topic

Sprache wählen
Board RSS API Hilfe Kontakt
Off Topic

Artikel lesen

Alles nur eine Ausrede?
‚Raubkopien‘ trotz legalem Angebot

(Image)Die neue Staffel Breaking Bad verbreitet sich rasend schnell über die einschlägigen Filesharing-Angebote – und das trotz weltweit fast gleichzeitiger legaler Veröffentlichung! Wollen wir also gar keine legalen Angebote und suchen immer nur eine Ausrede, um die neuesten Episoden schnell und kostenlos zu sehen? Oder gibt es andere Erklärungen?
Im Zuge des weltweiten Erfolgs von Game of Thrones erreichte die Diskussion um heruntergeladene Serien erstmals auch eine breite Öffentlichkeit. Die Fantasy-Serie verdankt ihren Erfolg nämlich nicht zuletzt der raschen Verbreitung im Internet und der damit einhergehenden Mundpropaganda. Und plötzlich waren die Downloader gar nicht mehr so böse, wie uns bisher regelmäßig bei jedem Film erklärt wurde. Verständnisvoll wurde ein neuer Grund für die zahlreichen Downloads gefunden: Nämlich die fehlenden Angebote abseits von Amerika. Schließlich blieb dem armen Serien-Fan ja gar nichts anderes übrig – er wurde in die Illegalität getrieben. Daraufhin gelobten die Anbieter Besserung: Eine im Vergleich zu früher sehr schnelle weltweite Ausstrahlung in Original-Sprache wurde angeboten, und das Problem somit auf den ersten Blick gelöst. (In Deutschland übrigens heute Abend, immerhin zwei Tage nach US-Austrahlung, allerdings mit englischem Ton.)


Doch freute sich die Medien-Industrie zu früh: Breaking Bad, das wohl eine ähnlich große Fan-Gemeinde angesammelt hat wie Game of Thrones, wurde zwar weltweit angeboten – doch die Tracker glühen weiterhin. In den ersten zwölf Stunden nach Ausstrahlung wurde die Episode von über 500.000 Nutzern geteilt. Und überraschenderweise vor allem auch aus den Ländern, in denen es ein offizielles, zeitnahes Release gab. Es muss also eine weitere Erklärung geben – oder ist es am Ende nur eine Ausrede?

Warum zahlen, wenn es doch umsonst möglich ist? Sind die Argumente, die von der Medienindustrie seit Jahren vorgetragen werden, also doch wahr? Und habt ihr die Folge gekauft oder illegal beschafft?

via.

Chester
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
Chester
13. Aug 2013, 19:43 Uhr
Off Topic
7.624
 
Optionen

Beitrag bewerten
5/55/55/55/55/55/55/55/55/55/5
Bewertung: 5,0 / 5,0 (29 Stimmen)