xREL.v3

Hardware Tech-Talk - Thema

Sprache wählen
Board RSS API Hilfe Kontakt
SourCroudKing
SourCroudKing Fussball Fan
9. Feb 2020, 23:52 Uhr
Brauch einen neuen Drucker. Kann mir jemand die günstigste Möglichkeit sagen, die auch gut druckt. Also Unterhalt. Hab nen alten HP Wnvy 5530 und das Ding ist ein Alptraum

MUTANT_X
MUTANT_X User
10. Feb 2020, 01:12 Uhr
Hab seit 1 Jahr den epson xp 6000 und bin zufrieden. Druckerpatronen gibts günstig bei eBay oder Amazon. Bis jetzt noch keine Probleme gehabt .Das gute an dem Drucker ist auch das man dass Papier in ein Fach legt. Bei meinem vorherigen
drucker hat sich das Papier nach einer gewissen Zeit gerollt oder ist eingestaubt .MfG
1 mal bearbeitet, zuletzt 10. Feb 2020, 01:15 Uhr

Pfirsich
Pfirsich User
10. Feb 2020, 16:07 Uhr
Mein Bekanntenkreis und ich sind mit Brother sehr zufrieden. Patronen gibt es bei Druckerzubehör.

Baldrian
Baldrian Top-User
10. Feb 2020, 16:13 Uhr
Canon Pixma TR 4550. Besitze ich seit etwas mehr als einer Woche. Bin sehr zufrieden. Preis/Leistung ist auch gut. Multifunktional und WLAN.

SourCroudKing
SourCroudKing Fussball Fan
10. Feb 2020, 18:23 Uhr
Canon hatte ich auch mal. Sind da die Patronen nicht teuer? Die haben bei Refill immer gestreikt.

BushidoRap
BushidoRap User
10. Feb 2020, 19:54 Uhr
Auch wenn man wenig druckt würde ich eigentlich immer zu Laserdruckern greifen.
Wenn es nicht Farbe sein soll, bekommt man die Geräte auch sehr günstig, bei Farbe muss man nach passenden Angeboten eben suchen.
Mir ist es bei Tintendruckern schon so oft passiert, dass es Probleme mit den Druckköpfen und eingetrockneter Tinte gab und auch das Druckbild ist im Vergleich zum Laser, sehr oft, um Längen schlechter.

Baldrian
Baldrian Top-User
10. Feb 2020, 20:26 Uhr
SourCroudKing schrieb:
Canon hatte ich auch mal. Sind da die Patronen nicht teuer? Die haben bei Refill immer gestreikt.
Sind nicht teuer. Hab im Schnitt etwa 15 bis 20 €uronen geblecht für eine Palette Patronen.

Timmy
Timmy User
10. Feb 2020, 21:38 Uhr
BushidoRap schrieb:
Auch wenn man wenig druckt würde ich eigentlich immer zu Laserdruckern greifen.

Nicht auch sondern gerade wenn man wenig druckt, macht Laser mehr Sinn, da dort nix eintrocknen kann. Hab seit Jahren Brother-Laser, immer mit Drittanbieter-Toner, günstig und machte nie Probleme
1 mal bearbeitet, zuletzt 10. Feb 2020, 21:42 Uhr

 
Emperor User
10. Feb 2020, 21:59 Uhr
Mein Canon MG3600 Drucker mit Scanner hat 50€ gekostet wenn der hin ist bzw leer ist kauf einfach neuen. Billiger wie Patronen.
1 mal bearbeitet, zuletzt 10. Feb 2020, 22:02 Uhr

Timmy
Timmy User
11. Feb 2020, 11:55 Uhr
Emperor schrieb:
Mein Canon MG3600 Drucker mit Scanner hat 50€ gekostet wenn der hin ist bzw leer ist kauf einfach neuen. Billiger wie Patronen.
Extrem nachhaltig

uzriel1
uzriel1 User
11. Feb 2020, 13:29 Uhr
Timmy schrieb:
Extrem nachhaltig
:D

Mein erster Gedanke war: "vorbildlich"

SourCroudKing
SourCroudKing Fussball Fan
11. Feb 2020, 14:21 Uhr
Timmy schrieb:
Nicht auch sondern gerade wenn man wenig druckt, macht Laser mehr Sinn, da dort nix eintrocknen kann. Hab seit Jahren Brother-Laser, immer mit Drittanbieter-Toner, günstig und machte nie Probleme


hab ich mir auch gedacht.
Ist aber teurer, besonders mit Farbe. Amortisiert sich das mit den Tonerpreisen pro Druck?
Man kann ja eingetrocknete Tinte ja auch einlegen in so eine Wasserlösung.

Timmy
Timmy User
11. Feb 2020, 15:15 Uhr
SourCroudKing schrieb:
hab ich mir auch gedacht.
Ist aber teurer, besonders mit Farbe. Amortisiert sich das mit den Tonerpreisen pro Druck?
Man kann ja eingetrocknete Tinte ja auch einlegen in so eine Wasserlösung.

Naja, man kauft halt Brother und dann Drittanbietertoner. Klar ist die Anschaffung etwas teurer, aber das hält auch ewig. Hab hier nen DCP9022 (glaube mittlerweile nicht mehr aktuell), da gibts Toner für, da kostet der gesamte Satz Toner vom Drittanbieter etwa 40€.

 
Emperor User
11. Feb 2020, 20:38 Uhr
Etwa 40€ um 50€ bekomme ich neuen Drucker mit Scanner.

Timmy
Timmy User
11. Feb 2020, 20:50 Uhr
Ja. Das erwähntest du bereits.

SourCroudKing
SourCroudKing Fussball Fan
12. Feb 2020, 20:25 Uhr
Hab mir dann mal nen Brother farblaserdrucker gekauft. Bei allen Problemen mach ich dich persönlich verantwortlich, timmy. :aww:

SourCroudKing
SourCroudKing Fussball Fan
12. Mär 2020, 15:35 Uhr
Ich brauch Hilfe mit meinem Monitor. Ich habe rausgefunden, dass dieser auf 75 HZ übertaktet werden kann, aber leider lässt AMD mich nicht, wenn ich benutzerdefinierte Auflösungen einstellen will. Weiß da einer Bescheid?

Monitor ist LENOVO L28U-30

01
...
13
14
15
16

Thema
Seite: von 16