xREL.v3

Ziemlich beste Freunde - Entertainment

Board RSS API Hilfe Kontakt

Ziemlich beste Freunde

(Intouchables)
9/109/109/109/109/109/109/109/109/109/10
Bewertung: 9,1 / 10,0 (373 Stimmen)

Der frisch aus dem Knast entlassene Driss bewirbt sich pro forma als Pfleger beim querschnittsgelähmten reichen Erbe Philippe, um den Stempel für die Arbeitslosenunterstützung zu bekommen. Gegen jede Vernunft engagiert ihn der reiche Aristokrat, weil er spürt, dass dieser farbige Junge aus der Banlieue ihm nicht mit Mitleid begegnet. Bald düsen die beiden mit dem Maserati durch Paris, rauchen Joints, laden schon mal zu einer Orgie ein. Beide respektieren sich, und Philippe gewinnt neue Kraft für das, was ihm vom Leben bleibt.

Der Sensationserfolg des Kinojahres 2012: Hinreißende und unwiderstehliche Komödie aus Frankreich über eine ungewöhnliche Freundschaft.

Original:
Ziemlich beste Freunde
Remake:
Mein Bester & Ich

Quelle: Kino.de

Plots:

zoom
Release-Katalog:

Rezensionen
9/109/109/109/109/109/109/109/109/109/10
Fade Geschichte, zweifelhafte Nebenerzä...
10. Jan 2012, 16:42 Uhr - Geschrieben von FreiGeist
Klaviermusik ertönt aus den Boxen, ein ruhiges, eher trauriges Stück stimmt diesen Film ein. Man si... weiter...
Verwandte News

Keine verwandten News gefunden.

Kurzinformationen
6
Genre:
Komödie, Drama
Freigegeben ab (Jahre):
6
Laufzeit:
1 Std., 48 Min.
Produktion:
Frankreich 2011
Beobachtet von:
129 Usern
5
xREL-Top-100 Rang (2012):
1

Erscheinungsdaten
05.01.2012
  • Kinostart (DE)
07.09.2012
  • Retail (DE)
  • Blu-ray (DE)

Cast & Crew

Links

© 2004-2019 by xrelease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: efed11f15bc1dbdd1b8b9f7282c64f3f603ae159 [20191013-508]
Besucher online: 990
Mitglieder online: 117
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben

Hast du das verstanden? Ja! | Nein!

Is that clear? Yes! | No!